Sonntag, Juli 14, 2024
spot_img
StartPolizei / FeuerwehrBei Personenkontrolle Rauschgift aufgefunden

Bei Personenkontrolle Rauschgift aufgefunden

PASSAU. Am 07.08.2023, gegen 23:40 Uhr, wurde ein 31-jähriger Mann an der Oberen Donaulände durch Beamte des ZED Passau einer Personenkontrolle unterzogen. Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der Mann eine geringe Menge Rauschgift bei sich hatte. Er wurde wegen des einschlägigen Deliktes angezeigt.

0599/6

Einbruch in ein Schnellrestaurant

Passau. Im Tatzeitraum 06.08.2023, 23:30 Uhr bis 07.08.2023, 10:30 Uhr, wurde sich durch einen oder mehreren unbekannten Tätern unbefugter Zutritt in einen Lagerraum eines Schnellrestaurantes in der Spitalhofstraße, verschafft.

Der oder die Täter entwendeten einen Trinkgeldbehälter mit insgesamt 300 Euro. Der entstandene Sachschaden beträgt 200 Euro.

Die Polizeiinspektion Passau führt die Ermittlungen und erbittet Zeugenhinweise unter der folgenden Telefonnummer: 0851/9511-0.

0623/9

Diebstahl eines Kleinkraftrades

PASSAU. In der Zeit von Donnerstag 03.08.2023, 00:00 Uhr auf Sonntag 06.08.2023, 23:59 Uhr, stellte ein 23-jähriger Fahrzeugführer sein Kleinkraftrad auf einem Parkplatz am Rathausplatz ab. Durch einen bislang unbekannten Täter wurde das Kleinkraftrad der Marke Taurus in Farbe Schwarz entwendet. Der Beuteschaden liegt bei ca. 600 Euro.

Die Polizeiinspektion Passau erbittet Zeugenhinweise unter der folgenden Telefonnummer: 0851/9511-0

0614/7

Pressemeldung vom 08.08.2023 Polizeiinspektion Passau

Bild von fsHH auf Pixabay

verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen