Freitag, Juni 14, 2024
spot_img

Verkehrsunfall

Zwei Lkw berühren sich im Begegnungsverkehr – ein Fahrer verletzt

Simbach, LKR Dingolfing-Landau

Ein 33jähriger Lkw-Fahrer überfuhr mit seinem 40-Tonner am Mittwoch gegen 13.30 Uhr auf der Bundesstraße 20 auf Höhe der Ortschaft Kugl den Mittelstreifen und stieß dabei mit seinem Außenspiegel gegen den Außenspiegel eines entgegenkommenden Lkw. Der 63jährige Lkw-Fahrer erlitt eine leichte Schnittverletzung im Gesicht, nachdem beide Außenspiegel zerbrachen und sogar die Scheibe der Fahrertüre durchschlugen. Die beiden Lkw konnten die Fahrt zu Werkstätten ohne fremde Hilfe fortsetzen. Der Gesamtschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro.

(005670239)

UnfallfluchtHolzlaster gegen Traktor

Eichendorf, LKR Dingolfing-Landau

Ein 21jähriger Landwirt aus dem Bereich Eichendorf war am Mittwoch gegen 10 Uhr mit seinem Fendt-Traktor samt Anbaugerät zwischen Haunersdorf und Rengersdorf unterwegs. Ein entgegenkommender Holzlaster machte aus bislang unbekannten Gründen einen Schlenker mit der Folge, dass der Anhänger des Holz-Lkw Teile des Anbaugerätes, eines Schwaders, berührte und dabei verbog. Der Schaden beläuft sich auf einige tausend Euro. Der Fahrer des Holz-Lkw setzte seine Fahrt Richtung Eichendorf ohne Verzögerung fort. Eine Fahndung verlief negativ. Jetzt wird wegen Unfallflucht ermittelt. Zeugen des Vorfalles sollen sich bei der Polizei Landau melden.

(005669239)

Polizeiinspektion Landau an der Isar – Pressebericht vom 24.08.2023

Symbolbild von Rico Löb auf Pixabay

verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen