Samstag, Juni 22, 2024
spot_img
StartPolizei / FeuerwehrBetäubungsmittel bei Verkehrskontrolle aufgefunden

Betäubungsmittel bei Verkehrskontrolle aufgefunden

TITTLING, Lkr. Passau. Am gestrigen Mittwoch, gegen 23:50 Uhr, wurde ein PKW, Ford, Fiesta einer Verkehrskontrolle durch Beamte der Polizeiinspektion Passau in Preming unterzogen. Gleich zu Beginn der Kontrolle wurde durch die Beamten festgestellt, dass die Fahrzeuginsassen, eine 26-jährige Frau und ein 19-jähriger Mann augenscheinlich gerade Betäubungsmittel konsumieren. Neben der Auffindung von weiterem Betäubungsmittel unmittelbar neben den Personen, konnten bei der Fahrzeugführerin drogentypische Ausfallerscheinungen festgestellt werden. Es folgte eine Blutentnahme auf der Polizeiinspektion Passau. Das aufgefundene Betäubungsmittel wurde sichergestellt. Mehrere Ermittlungsverfahren gegen die Personen wurden eingeleitet.

9239/9, 9237/1

Fahren ohne Fahrerlaubnis

PASSAU. Am 05.07.2023, gegen 23:45 Uhr, wurde in Hacklberg auf Höhe Stelzlhof ein VW-Caddy mit einem Anhängergespann kontrolliert. Eine erforderliche Fahrerlaubnis für das Fahrzeuggespannt konnte der Fahrer nicht vorweisen, weshalb die Weiterfahrt vor Ort durch die Beamten der Polizeiinspektion Passau unterbunden wurde.

Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

0916/2

Erlöschen Betriebserlaubnis

PASSAU. Am Mittwoch, 05.07.23, gegen 23:17 Uhr, wurde in der Neuburger Straße durch Beamte der Polizeiinspektion Passau ein schwarzer BMW einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei wurde festgestellt, dass bei dem Fahrzeug mehrere Umbauten durchgeführt wurden, welche nicht mit den Eintragungen in den Fahrzeugpapieren übereinstimmten. Es folgt eine Ordnungswidrigkeitenanzeige gemäß der Straßenzulassungsordnung.

0918/0

Unfallflucht im Stadtteil Grubweg – Zeugenaufruf

PASSAU. Am 04.07.2023, stellte eine 69-Jährige ihren Skoda, Fabia, Farbe Blau, in der Falkensteinstraße gegen 20:00 Uhr an einem Parkstreifen neben dem Straßenrand, ab. Als die Fahrzeugbesitzerin am Folgetag gegen 16:30 Uhr wieder zu ihrem Fahrzeug kam, stellte sie einen Schaden an der Stoßstange hinten links fest. Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 150 Euro.

Die Polizeiinspektion Passau führt die Ermittlungen und erbittet Zeugenhinweise unter der folgenden Telefonnummer: 0851/9511-0.

9232/6

Verkehrsunfall im Landkreis Passau

BÜCHLBERG, Lkr. Passau. Am 05.07.2023, gegen 16:15 Uhr, ereignete sich auf der Staatsstraße 2128 ein Verkehrsunfall zwischen einem Traktor und einem PKW.

Als ein 28-jähriger Kleintransporter-Fahrer die Staatsstraße 2128 von Eberhardsberg in Richtung Büchlberg fuhr, kam dieser in einer Rechtskurve in den Gegenverkehr und stieß mit einem entgegenkommenden Traktor-Fahrer zusammen. Der 28-jährige Fahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt und kam anschließend in ein Krankenhaus.

Der 54-jährige Traktor-Fahrer blieb unverletzt.

Es entstand ein erheblicher Sachschaden an beiden Fahrzeugen.

9231/7

Verkehrsunfallflucht in der Innenstadt

PASSAU. Am gestrigen Mittwoch, 05.07.2023, in der Zeit zwischen 09:10 Uhr und 09:25 Uhr, ereignete sich in der Großen Klingergasse eine Verkehrsunfallflucht.

Als ein 60-jähriger Fahrzeugführer seinen weißen Ford im oben genannten Zeitraum in einem verkehrssicheren Zustand abstellte, touchierte während seiner Abwesenheit ein bislang unbekannter Fahrzeugführer den PKW an dessen Beifahrertüre.

Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 2000 Euro.

Die Polizeiinspektion Passau erbittet Zeugenhinweise unter der folgenden Telefonnummer: 0851/9511-0

9218/8

Verkehrsunfall im Stadtteil Neustift

PASSAU. Am 05.07.23, stellte eine 44-jährige Fahrzeugführerin ihren schwarzen KIA in der Steinbachstraße vor einem Lebensmittelgeschäft zwischen 10:30 Uhr und 11:00 Uhr, ab. Während ihrer Abwesenheit touchierte ein bislang unbekannter Fahrzeugführer den PKW an der hinteren linken Fahrzeugseite. Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 1000 Euro.

Die Polizeiinspektion Passau erbittet Zeugenhinweise unter der folgenden Telefonnummer: 0851/9511-0

9234/4

Pressemeldung vom 06.07.2023 Polizeiinspektion Passau

Symbolbild: © Bayerische Polizei

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen