Mittwoch, April 17, 2024
spot_img
StartPolizei / FeuerwehrBrand eines Einfamilienhauses – Kripo Deggendorf ermittelt

Brand eines Einfamilienhauses – Kripo Deggendorf ermittelt

DEGGENDORF. Am Donnerstag (07.12.2023) gegen 10.37 Uhr wurden Einsatzkräfte der Polizei und Feuerwehr zu einem Brand in der Hengersberger Straße gerufen. Es kam zeitweise zu Verkehrssperren im Bereich der Deggenau. Der Brand konnte nach kurzer Zeit gelöscht und die Straßensperren aufgehoben werden.

Nach bisherigen Erkenntnissen wurden keine Personen verletzt. Der entstandene Sachschaden kann derzeit noch nicht beziffert werden. Die Staatsanwaltschaft Deggendorf hat zusammen mit der Kriminalpolizeistation Deggendorf die Ermittlungen übernommen. Zur Ursache und den Hintergründen können noch keine Aussagen getroffen werden.

07.12.2023, Polizeipräsidium Niederbayern

Bild von Kerstin Riemer auf Pixabay

verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen