Sonntag, Juli 14, 2024
spot_img
StartSoziales„Deutschland summt“

„Deutschland summt“

Stadt Passau beteiligt sich mit einem Projekt am Friedhof St. Korona

Die Stadt Passau beteiligt sich an der bundesweiten Aktion „Deutschland summt“.

Zur Vorbereitung des Projekts wurde überlegt, mit welcher Aktion diese untermauert werden kann und welche Akteure mit eingebunden werden sollen. Zum Start wurde eine Wiesenfläche im Friedhof St. Korona ausgesucht. Im Friedhof selbst befindet sich ein kleiner Naturfriedhof, die restliche Fläche wies zu Beginn der Maßnahme hauptsächlich Rasen und einzelne Laubbäume auf. Aufgrund der örtlichen Nähe zum Friedhof, bot es sich an, Kinder des nahegelegenen Kindergartens St. Korona miteinzubeziehen. Diese Kinder konnten aktiv an der Pflanzaktion mithelfen und so viel über die Natur lernen. Bei einem Vororttermin im Friedhof staunte Bürgermeister Andreas Rother über das schöne
Ergebnis.

Die gestaltete Fläche umfasst 32 m 2 auf der insgesamt 16 unterschiedliche Pflanzen eingesetzt wurden, unter anderem:

  • Wiesensalbei
  • Lungenkraut
  • Aktelei
  • Blutweiderich
  • Fetthenne
  • Duftnessel
  • Lavendel
  • Wilder Thymian
  • Karthäusernelke

Bei der Auswahl der Pflanzen war besonders wichtig, dass diese bienen- und insektenfreundlich sind. Die Blühzeit der einzelnen Blüten erstreckt sich von März bis Oktober, sodass immer einige Pflanzen blühen und dadurch Nahrung für die Insekten bieten können. Durch Holz und Steine (inkl. natürliches Wasserbecken) wurden für Reptilien, Vögel und Insekten Verweilmöglichkeiten und unterschiedliche Strukturen geschaffen.

Der Wettbewerb „Deutschland summt“ wird seit 2016 jährlich durchgeführt. Ziel des Wettbewerbs ist, Flächen in der eigenen Region wieder für heimische Flora und Fauna
attraktiver zu gestalten. Eine Jury bewertet die eingereichten Projekte in verschiedenen
Kategorien.

Bildunterschrift (Bildquelle Stadt Passau):
Bürgermeister Andreas Rother besuchte zusammen mit der Ordnungsreferentin Karin
Schmeller und der Mitarbeiterin des Städt. Umweltamtes der Stadt Passau Carolin Stadler die Kinder des Kindergartens St. Korona bei der Pflanzaktion mit den Mitarbeiterinnen und
Mitarbeitern der Stadtgärtnerei.

verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen