Sonntag, Mai 26, 2024
spot_img
StartPolizei / FeuerwehrEinbruch in Früchtegroßhandel – Polizei bittet um Hinweise

Einbruch in Früchtegroßhandel – Polizei bittet um Hinweise

BISCHOFSMAIS. LKR. REGEN. In der Nacht von Samstag (04.11.2023) auf Sonntag (05.11.2023) gegen 02.30 Uhr drangen bislang unbekannte Personen in einen Früchtegroßhandel in Käsermühl ein, dabei wurde Bargeld in Höhe eines niedrigen fünfstelligen Betrags entwendet.

Nach bisherigen Erkenntnissen drangen wohl mehrere unbekannte Personen in das Bürogebäude des Großhandels ein und entwendeten das drin befindliche Bargeld aus mehreren Schränken. Außerdem versuchten die Tatverdächtigen den massiven Tresor aus dem Büro zu verbringen, was ihnen jedoch misslang. Die Unbekannten entfernten sich vermutlich mit einem Fahrzeug in unbekannte Richtung.

Eine umgehend eingeleitete Fahndung mit Einsatzkräften der Polizeiinspektion Regen mit Unterstützung der Polizeiinspektion Deggendorf, sowie der Hubschrauberstaffel verlief bislang negativ. Die Kriminalpolizeistation Deggendorf hat die Ermittlungen übernommen.

Zeugenaufruf

Wer in der Zeit zwischen Samstagabend 20.00 Uhr bis Sonntagmorgen verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge im Bereich Käsermühl beobachtet hat, wird gebeten sich mit der Kripo Deggendorf unter Tel. 0991/3896-0 in Verbindung zu setzen.

06.11.2023, Polizeipräsidium Niederbayern

Bild: Bundespolizei

verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen