Donnerstag, Juni 20, 2024
spot_img

Feld in Brand

Reisbach, LKR Dingolfing-Landau – Stroh gerät in Flammen

Am Freitag gegen 13:00 Uhr geriet ein bereits abgeerntetes Feld bei Reisbach auf einer Fläche von ca. 40 x 8 Metern in Flammen. Ursache war vermutlich die Hitzeeinwirkung durch einen Mähdrescher. Alle anwesenden Personen blieben glücklicherweise unverletzt. Der Brand wurde durch die FFW Haunersdorf und Niederhausen gelöscht. Der Sachschaden liegt im Bagatellbereich. (500038235)

Unfälle unter Alkoholeinfluss

Landau/Pilsting, LKR Dingolfing-Landau – Zwei alleinbeteiligte Verkehrsunfälle

In der Nacht von Freitag auf Samstag kam es zu zwei Verkehrsunfällen unter Alkoholeinfluss.

Gegen 21:50 Uhr fuhr ein 52jähriger Mann aus Landau mit seinem E-Bike auf der Straubinger Straße in Landau. Vermutlich aufgrund seines Alkoholeinflusses stürzte der Mann ohne Fremdbeteiligung mit seinem Rad und verletzte sich hierbei so schwer, dass er in ein umliegendes Krankenhaus verbracht werden musste. Sein Atemalkoholgehalt lag dabei im Straftatenbereich, weshalb bei dem Mann eine Blutentnahme durchgeführt wurde. (4980233).

Kurz darauf gegen 22:30 Uhr kam es zu einem weiteren Unfall in Harburg. Hierbei fuhr eine 20jährige Dingolfingerin mit ihrem Pkw in einen Kurvenbereich ein und verlor dabei die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Folglich kam sie von der Fahrbahn ab und stieß mit dem Fahrzeug in einen Zaun. Im angrenzenden Garten blieb das Fahrzeug schließlich liegen und musste später abgeschleppt werden. Die Dame wollte sich zunächst vom Unfallort entfernen, konnte aber durch beherztes Eingreifen von Passanten daran gehindert werden. Der Grund für ihren Fluchtversuch war vermutlich auch ihr hoher Alkoholpegel, welcher deutlich im Straftatenbereich lag. Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort und Gefährdung des Straßenverkehrs werden der Frau, welche ebenfalls eine Blutentnahme über sich ergehen lassen musste, vorgeworfen. Der Fremdschaden liegt im mittleren 4-stelligen Bereich. (4979233)

Sachbeschädigung

Reisbach, LKR Dingolfing-Landau – Bewegungsmelder mit Holzscheit abgeworfen

Ein 26-jähriger Wallersdorfer störte sich am Samstag, gegen 23:45 Uhr, derart an dem Licht einer angrenzenden Gaststätte in Wallersdorf, dass er einen dazugehörigen Bewegungsmelder, welcher sich in ca. 5 Meter Höhe befand, gezielt bewarf und diesen beschädigte. Der Sachschaden liegt im mittleren 3-stelligen Bereich.  (500043231)

Illegale Müllentsorgung

Eichendorf, LKR Dingolfing-Landau – Gefüllter Kühlschrank wird vor Wertstoffhof entsorgt

Zwischen Donnerstag 12:00 und Freitag 12:45 Uhr wurden durch einen Unbekannten vor dem Zufahrtor am Eichendorfer Wertstoffhof eine Matratze sowie ein mit Lebensmitteln gefüllter Kühlschrank unerlaubt entsorgt. Wer Hinweise zum Verursacher geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion in Landau in Verbindung zu setzten (500039234)

Polizeiinspektion Landau an der Isar – Pressebericht vom 08.07.2023

Symbolbild von Emslichter auf Pixabay

verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen