Freitag, Juni 14, 2024
spot_img
StartPolizei / FeuerwehrKörperverletzung

Körperverletzung

STRAUBING. 35-jähriger schlägt unvermittelt zu.

Am 27.08.2023, gegen 03:10 Uhr, wurde eine vierköpfige Gruppe von einem 35-jährigen und seinem Begleiter vor einer Straubinger Kneipe zunächst grundlos beleidigt. Im weiteren Verlauf schlug der 35-jährige unvermittelt und offensichtlich grundlos auf zwei junge Männer aus der Gruppe ein. Der Täter und sein Begleiter konnten noch vor Ort von den verständigten Polizeibeamten angetroffen werden. Die beiden jungen Männer wurden jeweils leicht verletzt, einer wurde zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus verbracht. Den 35-jährigen erwarten nun mehrere Anzeigen wegen Körperverletzung und Beleidigung.  

(012328233)

Fahrten unter Alkoholeinfluss

STRAUBING. Verkehrskontrollen deckten zwei Trunkenheitsfahrten auf.

Am 27.08.2023, kurz vor 03:00 Uhr morgens, wurde von Beamten der Zentralen Einsatzdienste Straubing in der Landshuter Straße ein Skoda Fahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei stellten die Beamten beim 29-jährigen Fahrer des Skoda Alkoholgeruch fest. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert im Bereich einer Straftat. Der Führerschein wurde vor Ort sichergestellt und eine Blutentnahme im Krankenhaus durchgeführt.

Fast zeitgleich kontrollierten Beamte der PI Straubing einen E-Scooter Fahrer  in der Uferstraße. Auch bei ihm, einem 34-jährigen Straubinger, konnte deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Ein Atemalkoholtest ergab ebenso einen Wert im Bereich einer Straftat, was eine Blutentnahme zur Folge hatte.

Polizeiinspektion Straubing – Pressebericht vom 27.08.2023

Symbolbild: © Bayerische Polizei

verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen