Sonntag, Juli 14, 2024
spot_img
StartKulturEventsObstausstellung in Deutenkofen am Sonntag, 24. September

Obstausstellung in Deutenkofen am Sonntag, 24. September

Pflanzendoktor berät bei Erkrankungen und Schädlingen im Hausgarten

Am Sonntag, 24. September 2023, findet die Obstausstellung im Lehr- und Beispielsbetrieb für Obstbau Deutenkofen statt. Obstbaumeister Hans Göding und sein Team präsentieren von 10 bis 18 Uhr über 300 Sorten von Äpfeln, Birnen, Quitten und Zwetschgen, die zum Teil auch verkostet werden können.

Wie in den vergangenen Jahren bietet der Beispielsbetrieb die kostenlose Sortenbestimmung von Obstsorten an. Interessierte Hobbygärtner können dazu mindestens drei typische Früchte aus ihrem Hausgarten mitbringen, um sie von erfahrenen Pomologen bestimmen zu lassen. Außerdem berät Pflanzendoktorin Eva Satzl bei Problemen mit Erkrankungen und Schädlingen im Hausgarten.

Um 14 und 16 Uhr finden geführte Rundgänge über das weitläufige Gelände statt. Dabei werden das aktuelle Sortiment und Ergebnisse aus der laufenden Versuchstätigkeit des Lehrbetriebes vorgestellt. Außerdem werden die Auswirkungen des Klimawandels auf den heimischen Obstanbau beleuchtet.

Von 11 bis 17 Uhr kann die Obstbrennerei des Lehrbetriebs besichtigt werden. Den musikalischen Rahmen liefert die Blaskapelle Frauenberg. Für das leibliche Wohl ist gesorgt, ferner stehen die Spezialitäten des reichhaltigen Spirituosenangebotes zur Verkostung bereit. Der Verkauf ist während der gesamten Veranstaltung geöffnet.

Foto: Lehr- und Beispielsbetrieb für Obstbau Deutenkofen

verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen