Sonntag, Juli 14, 2024
spot_img
StartPolizei / FeuerwehrSachbeschädigung

Sachbeschädigung

DEGGENDORF. Bislang unbekannter Rottweiler verletzt Pudel Mischling schwer.

Gestern spazierte ein 23-Jähriger Deggendorfer mit seinem Pudel Mischling auf dem Waldweg in der Papiererstraße in Richtung Klinikum. Gegen 09.30 Uhr ging ein ca. 30 Jahre alter und ca. 180 cm großer Mann mit kurzen, zurückgekämmten Haaren und Vollbart an ihm vorbei. Der Rottweiler des bislang Unbekannten griff den Pudel Mischling ohne Vorwarnung an und biss den Pudel Mischling erheblich. Erst als die Verletzungen auch für den ca. 30-Jährigen Rottweiler-Halter sichtbar waren, griff dieser ein und trennte die Hunde. Anschließend ging er davon, ohne seine Personalien zu hinterlassen. Mit der Bitte um Hinweise an die Polizei.

(012711231)

Sachbeschädigung

DEGGENDORF. Unbekannter beschädigt geparkten roten Fiat in der Pfarrgasse.

Die Geschädigte parkte am Samstag den 05.08.2023 gegen 23 Uhr ihren roten Fiat auf dem Parkplatz in der Pfarrgasse. Als sie am Sonntagmorgen den 06.08.2023 gegen 06 Uhr wieder zu ihrem Fahrzeug kam stellte sie fest, dass ein bislang Unbekannter den Türgriff an der Fahrerseite abgebrochen hatte. Mit der Bitte um Hinweise an die Polizei.

(012705236)

07.08.2023 – Presse-Info Polizeiinspektion Deggendorf

Bild von Alexa auf Pixabay

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen