Freitag, Juni 14, 2024
spot_img
StartNiederbayernLandshutSperrung untere Neustadt: Hochbaukran wird aufgebaut

Sperrung untere Neustadt: Hochbaukran wird aufgebaut

Aufgrund des Aufbaus eines Hochbaukrans für den Umbau des Ursulinenklosters ist ab Dienstag, 1. August, 6 Uhr, bis Mittwoch, 2. August, circa 18 Uhr, der Bereich zwischen der Herrngasse und der Neustadt bis auf Höhe der Hausnummer 444 für den gesamten Durchgangsverkehr einschließlich aller Parkplätze gesperrt. Für Anlieger ist die Zufahrt jeweils bis zum unmittelbaren Arbeitsbereich eingeschränkt möglich. Der Zugang für Fußgänger unter anderem zu den Geschäften ist sichergestellt. Zur Freihaltung des Arbeitsbereiches werden absolute Halteverbote aufgestellt. Die Anwohner und Geschäftsinhaber werden wegen der mit der Aufstellung des Hochbaukranes verbundenen Beeinträchtigungen um Verständnis gebeten.

Symbolbild von Reginal auf Pixabay

verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen