Sonntag, Juli 14, 2024
spot_img
StartPolizei / FeuerwehrUnfall bei Ballonfahrt

Unfall bei Ballonfahrt

Moos: Beim Start eines Heißluftballons in Moos, am Fr., den 11.08.23, gegen 19.00 Uhr, hob dieser ab, obwohl eine 50jährige Mitfahrerin noch außen am Korb hing. In einer Höhe von ca. 10 Metern gelang es dem Ballonführer die Dame in den Korb zu ziehen. Bei einer anschließenden Notlandung wurde die Dame allerdings schwer verletzt. Sie wurde in ein umliegendes Krankenhaus eingeliefert. Zur Klärung des genauen Unfallherganges wird ein Gutachter des Bundesamtes für Luftfahrt hinzugezogen. (500869237)

Gefährdung des Straßenverkehrs

Moos: Am Fr., den 11.08.23, wurde gegen 06.50 Uhr durch mehrere Verkehrsteilnehmer mitgeteilt, dass auf der Bundesstraße 8, bei Moos, eine Pkw-Fahrerin sehr unsicher unterwegs sei. Die Fahrerin, eine 56jährige Dame aus dem Landkreis Deggendorf, war infolge gesundheitlicher Probleme nicht mehr in der Lage ihren Pkw sicher zu führen. Sie hatte während der Fahrt mehrfach mit ihrem Pkw Leitplanken touchiert. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 3000,– Euro. Die Dame wurde anschließend zur Behandlung in eine Krankenhaus eingeliefert. Gegen sie wird eine Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs eingeleitet. Ihr Führerschein wurde sichergestellt. (004909230).

Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort

Plattling: Am Fr., den 11.08.23, zwischen 11.00 Uhr und 12.00 Uhr wurde eine auf einem Verbrauchermarkt in Pankofen, abgestellter blauer Pkw angefahren und beschädigt. An dem Fahrzeug ist eine Sachschaden von ca. 1000,– Euro entstanden. Der Unfallverursacher hatte sich anschließend von der Unfallstelle entfernt ohne seinen gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen. Hinweise auf das Verursacherfahrzeug bitte an die PI Plattling, T. 09931/9164-0. (004917233).

Hausfriedensbruch, Fahren ohne Fahrerlaubnis und anderes

Osterhofen/Plattling: Zahlreiche Anzeigen handelte sich ein 26jähriger Plattlinger ein. Am Freitag, den 11.08.23, wurde zuerst gegen 16.15 Uhr bei der Polizei mitgeteilt, dass sich eine Person unberechtigt auf der Terrasse eines Hauses in Altenmarkt aufhalten solle. Durch die Polizeibeamten konnte der 26jährige angetroffen werden. Da der nicht freiwillig gehen wollte wurde Strafanzeige wegen Hausfriedensbruch erstattet und wurde vom Grundstück der Mitteilerin entfernt. Da der junge Mann jedoch mit einem Motorrad zu dem Anwesen gefahren war wurde auch noch eine Anzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis erstattet. Der Mann ist nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis. Der junge Mann war äußerst uneinsichtig, deshalb wurde zur Verhinderung weiterer Fahrten das Kraftrad sichergestellt. Gegen den Halter des Motorrades wurde ebenfalls ein Ermittlungsverfahren eingeleitet, da dieser das Krad dem Fahrzeugführer zur Verfügung gestellt hatte.

Gegen 22.40 Uhr wurde der junge Mann erneut auffällig. Zu diesem Zeitpunkt traf er auf eine Gruppe feiernder an der Donau bei Aicha/Donau. Dort schlug er unvermittelt auf einen 25jährigen aus dem Kreis Passau ein. Dieser wurde leicht verletzt und zur Behandlung ins Krankenhaus eingeliefert. Der Täter war beim Eintreffen der Polizei nicht mehr vor Ort.

Damit war es allerdings noch nicht genug. Als der Mann nach Hause kam beleidigte er gegen 23.10 Uhr noch eine Nachbarin in Plattling. Auch hier konnte der Mann nicht mehr angetroffen werden. Allerdings kam der Mann völlig verwirrt gegen 01.00 Uhr zur Polizeiinspektion in Plattling. Wegen akuter Fremd- und Eigengefährdung wurde er anschließend in eine Fachklinik eingewiesen. Gegen ihn wird nun wegen zahlreicher Delikte ermittelt. (004923238, 004919231)

Fahren trotz Fahrverbot

Osterhofen: Am Fr., den 11.08.23, gegen 12.20 Uhr bat der Rettungsdienst um Unterstützung durch die Polizei. Ein 51jähriger Mann aus München war mit seinem Pkw an einer Tankstelle in Osterhofen vorgefahren. Dort wurde er infolge gesundheitlicher Probleme ohnmächtig. Da das Fahrzeug verschlossen war wurde die Polizei hinzugezogen. Nachdem der Mann aus seinem Fahrzeug befreit war, wurde er zur ärztlichen Versorgung in ein Krankenhaus transportiert. Bei der Überprüfung der Personalien konnte allerdings festgestellt werden, dass gegen den Mann aktuell ein gerichtliches Fahrverbot bestand. Gegen ihn wird nun deshalb Anzeige erstattet. (500867239)

Ladendiebstahl

Plattling: Eine 34jährige Frau aus dem Gemeindebereich Otzing wurde am Fr., den 11.08.23, gegen 19.10 Uhr bei einem Ladendiebstahl in einem Verbrauchermarkt in Pankofen ertappt. Sie hatte zwar einige Waren eingescannt und bezahlt. Allerdings hatte einen Großteil der Waren, im Wert von ca. 159,– Euro nicht eingescannt und bezahlt. Gegen sie wird nun Anzeige wegen Diebstahl erstattet. (004922239)

Pressebericht der PI Plattling vom 12.08.2023

Symbolbild © Bundespolizei

verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen