Mittwoch, Juli 17, 2024
spot_img

Verkehrsunfall

BODENKIRCHEN, LKRS. LANDSHUT. Pkw-Fahrer missachtet Vorfahrt.

Am Montag, den 25.09.2023, gegen 15.30 Uhr ereignete sich auf der Kreuzung der Monsignore-Kohl-Straße und der Peyrerstraße ein Verkehrsunfall. Ein 54-jähriger Pkw-Fahrer fuhr mit einem Kleintransporter auf der Peyrerstraße und wollte nach links auf die Von-Feury-Straße abbiegen. Zur gleichen Zeit befuhr ein 69-jähriger Fahrzeuglenker mit seinem Pkw die Monsignore-Kohl-Straße und wollte die Kreuzung geradeaus in die Peyrerstraße überqueren. Der Fahrer des Kleintransporters übersah den Pkw und bog nach links ab, ohne den entgegenkommenden, vorrangsberechtigten Pkw-Fahrer durchfahren zu lassen und es kam zum Zusammenstoß. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1000 Euro. Bei dem Verkehrsunfall wurde niemand verletzt.

005519237

Unfallflucht

GERZEN, LKRS. LANDSHUT. Pkw-Fahrer touchiert Unterstand für Einkaufswagen und flüchtet vom Unfallort.

Am Freitag, den 22.09.2023, gegen 18.40 Uhr ereignete sich eine Unfallflucht auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes in der Frontenhausener Str. Ein unbekannter Fahrzeuglenker ist im o. g. Zeitraum beim Rückwärtsfahren gegen das Schutztor des Unterstandes für die Einkaufswagen gefahren und hat dieses beschädigt. Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von 800 Euro. Anschließend entfernte sich der unbekannte Fahrzeuglenker von der Unfallörtlichkeit, ohne seinen gesetzten Pflichten nachzukommen. Sachliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Vilsbiburg unter folgender Telefonnummer entgegen 08741/96270.

005517239

Polizeiinspektion Vilsbiburg – Pressebericht vom 26.09.2023

Bild von Tumisu auf Pixabay

verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen