Dienstag, Mai 21, 2024
spot_img
StartPolizei / FeuerwehrVerkehrsunfall mit Personenschaden

Verkehrsunfall mit Personenschaden

Saal a.d. Donau (Lkrs. Kelheim). Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall

Am 01.09.2023 gegen 13:50 Uhr kam es in Saal a.d. Donau zu einem Verkehrsunfall mit zwei verletzten Männern. Ein 53-Jähriger fuhr mit seinem Quad auf der Kreisstraße KEH38 in Richtung Saal a.d. Donau. Zur selben Zeit fuhr ein 36-Jähriger mit seinem Pkw von der Bundesstraße B16 ab und missachtete im Kreuzungsbereich die Vorfahrt. Dadurch kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, wodurch sich das Quad überschlug. Die Unfallbeteiligten wurden bei dem Verkehrsunfall verletzt. Es entstand Sachschaden von ca. 9000 Euro. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt.

008886233

Geschehnisse am Gillamoos in der Nacht vom 01.09.2023 auf den 02.09.2023

Abensberg (Lkrs. Kelheim). In der Nacht vom 01.09.2023 auf den 02.09.2023 kam es zu einer Körperverletzung am Gillamoos in Abensberg.

Am 02.09.2023, gegen 00:50 Uhr, wurde ein 25-Jähriger vom Sicherheitsdienst aus dem Weinzelt am Gillamoos Abensberg verwiesen und an weitere Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes übergeben. Am Festplatz kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen dem Mann und drei Sicherheitsdienstmitarbeiter. Im Zuge dessen wurde der 25-Jährige zu Boden gebracht. Hierbei verletzte sich dieser schwer, sodass er in ein Krankenhaus gebracht werden musste.

Der 25-Jährige erlitt Kopfverletzungen. Die Polizeiinspektion Kelheim ermittelt wegen Gefährlicher Körperverletzung.

Von der Auseinandersetzung wurden durch Unbeteiligte Videoaufnahmen gefertigt. Etwaige Zeugen sowie Besitzer von diesen Videoaufnahmen werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Kelheim unter Tel.: 09441/5042-0 zu melden.

501678230

Diebstahl aus Handtasche

Abensberg (Lkrs. Kelheim). Geldbeutel aus Handtasche entwendet.

Am 01.09.2023, gegen 13:30 Uhr, waren eine 67-jährige Landkreisbewohnerin beim Aldi in der Straubinger Straße in Abensberg beim Einkaufen. An der Kasse bemerkte die Dame, dass ihr Geldbeutel aus der Handtasche, welche im Einkaufswagen abgelegt war, entwendet wurde. Der Beuteschaden bewegt sich im unteren dreistelligen Bereich.

Zeugen, welche sachdienliche Angaben zu diesem Diebstahl machen können, melden sich bitte bei der Polizeiinspektion Kelheim unter Tel.: 09441/5042-0.

501666231

Pressebericht der PI Kelheim vom 02.09.2023

Symbolbild von Gerd Altmann auf Pixabay

verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen