Mittwoch, Juli 17, 2024
spot_img
StartPolizei / FeuerwehrHubschraubereinsatz aufgrund herrenloser Schuhe und einem Fahrrad

Hubschraubereinsatz aufgrund herrenloser Schuhe und einem Fahrrad

LANDSHUT. Am Dienstag, gegen 17:45 Uhr, wurden an der Unterführung an der kleinen Isar beim Edeka-Center ein herrenloses Paar Sneaker der Marke Nike in Weiß und ein Fahrrad des Herstellers Winora, Jamaica in Blau-Silber aufgefunden. NachdemvomEigentümer jede Spur fehlte und ein Unglücksfall nicht ausgeschlossen werden konnte, wurde die Umgebung entland der Isar mit einem Polizeihubschrauber ergebnislos abgesucht. Hinweise zu dem Besitzer melden Sie bitte an die Polizei Landshut unter 0871/9252-0.

Diebstahl eines BMX-Rades

LANDSHUT. Im Zeitraum vom 07.06.2024, 14:00 Uhr, bis 10.06.2024, 14:45 Uhr, wurde in der Hedwigstraße ein unversperrtes BMX-Rad der Marke Haibike in Blau von Unbekannt entwendet. Tathinweise nimmt die Polizei Landshut unter 0871/9252-0 entgegen.

Pkw an Kindergarten zerkratzt

LANDSHUT. Am 11.06.2024, vormittags, wurde ein vor dem Kindergarten am Brauneckweg geparkter schwarzer Pkw der Marke BMW von einem Unbekannten durch einen tiefen Kratzer im vierstelligen Eurobereich beschädigt. Wer Hinweise zu dem Verursacher geben kann, meldet sich bitte bei der Polizei Landshut unter 0871/9252-0.

Pkw angefahren

LANDSHUT. Von Montag auf Dienstag wurde ein in der Fliederstraße geparkter Pkw, Audi A4 in Grau, von einem unbekannten Verkehrsteilnehmer angefahren. Dadurch entstand ein Sachschaden im unteren vierstelligen Eurobereich. Anschließend entfernte sich der Unfallverursacher von der Unfallstelle, ohne seinen gesetzlichen Pflichten nachzkommen. Hinweise zum Verursacher bitte an die Polizei Landshut unter 0871/9252-0.

Verletzte Fledermaus eingefangen (mit Bild)

LANDSHUT. Am Dienstag zur Mittagszeit bemerkte ein Anwohner der Ludmillastraße eine verletzte Fledermaus vor seiner Haustür und verständigte die Polizei. Das Tier wurde durch Polizeibeamte eingefangen und an den Tiernotruf zur weiteren Versorgung abgegeben.

Landkreis Landshut

Bauwagen aufgebrochen

KUMHAUSEN. Im Zeitraum vom 10.06.2024, 15:00 Uhr, bis 11.06.2024, 06:00 Uhr, wurde in Obergangkofen ein an einem Waldweg abgestellter Bauwagen durch einen unbekannten Täter aufgebrochen. Es wurden daraus Gegenstände im unteren vierstelligen Eurobereich entwendet. Hinweise nimmt die Polizei Landshut unter 0871/9252-0 entgegen.

Unbekannter schneidet Gemeindebaum um

TIEFENBACH. Am vergangenen Donnerstag fühlte sich in der Ortsmitte von Tiefenbach ein unbekannter Täter von einem 3 Meter hohen Feldahorn dermaßen gestört, dass er ihn einfach umgeschnitten hat.Wer Hinweise zu dem Beschuldigten der Sachbeschädigung geben kann, meldet sich bitte bei der Polizei Landshut unter 0871/9252-0.

Einbruch in Caritaseinrichtung

ESSENBACH. Am 02.06.2024, gegen 00:20 Uhr, wurde ein Einbrecher bei der Caritas Ambulanten Krankenpflegestation von einer Mitarbeiterin gestört. Die Frau hörte Geräusche aus dem Gebäude, konnte dann aber bis auf den Beuteschaden im vierstelligen Eurobereich keine Person im Gebäude mehr feststellen. Verdächtige Wahrnehmungen melden Sie bitte an die Polizei Landshut unter 0871/9252-0.

Polizeiinspektion Landshut Pressebericht vom 12.06.2024

verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen