Freitag, Juni 14, 2024
spot_img
StartUmwelt / NaturschutzSchreinerei Uebelhack bekannt sich zum Umwelt- und Klimapakt

Schreinerei Uebelhack bekannt sich zum Umwelt- und Klimapakt

Der Umwelt- und Klimapakt des Freistaates Bayern hat einen weiteren Partner aus dem Landkreis Coburg bekommen: Die Schreinerei Uebelhack aus Neustadt erfüllte durch großes Engagement im betrieblichen Umweltschutz den Kriterienkatalog, der für eine Teilnahme am Umwelt- und Klimapakt gestellt wird.

Den Lohn für die Vermeidung von Umweltbelastungen, ein umweltverträgliches Wirtschaftswachstum und den Verzicht auf überflüssige Bürokratie im Betriebsablauf hat es für die Schreinerei Uebelhack aus den Händen von Landrat Sebastian Straubel gegeben: die Partnerurkunde für den Umwelt- und Klimapakt, unterzeichnet von Umweltminister Thorsten Glauber. Die Auszeichnung des Neustadter Familienbetriebes war für Sebastian Straubel ein passendes Beispiel für das, was den Umwelt- und Klimapakt auszeichne. Dort seien es nicht nur die „Global Player“ wie Audi und BWM, die sich engagieren, sondern auch kleine und mittlere Betriebe sowie das Handwerk.

„Die Schreinerei Uebelhack ist ein echtes Familienunternehmen mit über fünf Jahrzehnten erfolgreicher Geschichte“, sagte der Landrat bei der Übergabe der Teilnehmer-Urkunde. Solche Unternehmen auszuzeichnen, sei immer eine große Freude, ergänzte Sebastian Straubel: „Denn genau diese Betriebe sind es, die in Bayern zig-tausende Arbeitsplätze für tüchtige Mitarbeiter bereitstellen.“

Bildunterschrift: Gemeinsam mit dem Team der Landkreis-Wirtschaftsförderung sowie Oberbürgermeister Frank Rebhan (Zweiter von links) hat Landrat Sebastian Straubel (Dritter von links) die Neustadter Schreinerei Uebelhack als Partner des Umwelt- und Klimapakts des Freistaats Bayern ausgezeichnet.

Foto: Landratsamt Coburg / Rico Steinmann

verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen