Freitag, Juni 14, 2024
spot_img
StartPolizei / FeuerwehrVermisste Person tot aufgefunden

Vermisste Person tot aufgefunden

DEGGENDORF. Der seit dem 24.03.2024 aus dem Klinikum Deggendorf abgängige 81-jährige Mann wurde heute durch einen Zeugen bei Fischerdorf tot aufgefunden.

Wie bereits mit der zurückliegend veröffentlichten Vermisstenfahndung berichtet, hatte der Mann die Klinik mit unbekanntem Ziel verlassen, woraufhin umfangreiche Suchmaßnahmen mit zahlreichen Einsatzkräften, u.a. auch unter Einsatz von Suchhunden und eines Hubschraubers, veranlasst worden waren. Die Maßnahmen hatten letztlich zunächst erfolglos eingestellt werden müssen.

Am Sonntag, 07.04.2024, gegen 09:40 Uhr wurde der 81-jährige dann von einem Naturfilmer in einem Gestrüpp bei Fischerdorf tot aufgefunden.

Zu den Umständen des Ablebens können zum jetzigen Zeitpunkt noch keinerlei Angaben gemacht werden, jedoch liegen bislang keine Erkenntnisse auf eine Fremdeinwirkung am Ableben des Mannes vor.

Die Öffentlichkeitsfahndung nach dem Vermissten ist damit erledigt, das Polizeipräsidium Niederbayern und die vor Ort zuständige Polizeiinspektion Deggendorf danken den Medien für ihre Mithilfe bei der Suche nach dem 81-Jährigen. Derzeit ist der Kriminaldauerdienst der Kriminalpolizei Straubing vor Ort und ermittelt zu den näheren Ablebensumständen.

Zusatz: Die Medien werden gebeten, die Personendaten des Vermissten sowie die veröffentlichten Lichtbilder aus den EDV-Systemen zu löschen.

07.04.2024, Polizeipräsidium Niederbayern

Symbolbild von Rico Löb auf Pixabay

verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen