Mittwoch, Juli 24, 2024
spot_img

Brandfall

DEGGENDORF.

Am Donnerstag, 05.10.2023, gegen 12.40 Uhr, wurde der Polizei seine starke Rauchentwicklung aus einem Fenster eines Mehrfamilienhauses in der Hirzau mitgeteilt. Vor Ort stellte sich heraus, dass ein Bewohner seine Wohnung verließ und vergessen hatte, den Herd abzuschalten. Dadurch geriet das Essen in Brand. Verletzt wurde zum Glück niemand. Der Sachschaden wurde auf ca. 30.000 Euro geschätzt. Vor Ort befanden sich die Feuerwehren aus Deggendorf und Fischerdorf.

(505141232).

Fahrzeugteile gestohlen

DEGGENDORF.

Von Mittwoch, 04.10.2023, 19.30 Uhr, auf Donnerstag, 05.10.2023, 08.00 Uhr, entwendete ein Unbekannter die Plastikabdeckung der Beleuchtungseinrichtung sowie die elektronische Einrichtung des Elektrostarters eines blauen Rollers. Das Fahrzeug war vor einem Mehrfamilienhaus in der Altstraße abgestellt. Der Diebstahlschaden beläuft sich auf ca. 800 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise.

(505151233)

Unfall mit verletztem Rollerfahrer

DEGGENDORF.

Am Donnerstag, 05.10.2023, gegen 07.35 Uhr, fuhr ein 17-jähriger Rollerfahrer aus dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes in die Passauer Straße ein. Dabei stieß er mit einer 34-jährigen Autofahrerin zusammen, die vorfahrtsberechtigt auf der Passauer Straße ortseinwärts unterwegs war. der Rollerfahrer wurde leichtverletzt mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus Vilshofen verbracht. Der Sachschaden beträgt insgesamt ca. 3000 Euro.

(014278236)

06.10.2023 – Presse-Info Polizeiinspektion Deggendorf

Bild von FFBretzfeld auf Pixabay

verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen