Freitag, Februar 23, 2024
spot_img
StartPolizei / FeuerwehrKörperverletzung

Körperverletzung

GERZEN, LKRS. LANDSHUT. 20jähriger Mann verletzt Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes bei Weinfest.

Am Sonntag, 08.10.23, gegen 02.00 Uhr, hatte ein 20jähriger Mann Streit mit anderen Gästen beim Weinfest in Lichtenhaag. Als ihm der Sicherheitsdienst daraufhin den Einlass verwehrte, schlug der alkoholisierte Mann einem 44jährigen Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes mit der Faust ins Gesicht. Der Sicherheitsdienst konnte den aggressiven Mann zu Boden bringen und bis zum Eintreffen der Polizei fixieren. Der Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes erlitt durch den Faustschlag Verletzungen. Zudem wurde seine Jacke beschädigt. Der 20jährige Mann wurde im Anschluss durch die Großeltern abgeholt. Ihn erwartet eine Strafanzeige wegen Körperverletzung.

501308236  

Polizeiinspektion Vilsbiburg – Pressebericht vom 08.10.2023

Bild von fsHH auf Pixabay

verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen