Mittwoch, Juli 17, 2024
spot_img
StartPolizei / FeuerwehrLandshuter Polizei dreimal erfolgreich gegen Fahrraddiebe

Landshuter Polizei dreimal erfolgreich gegen Fahrraddiebe

LANDSHUT. Am Mittwoch konnte die Landshuter Polizei gleich drei Fahrraddiebe auf frischer Tat feststellen.

Am Mittwochmittag konnte ein 36-jähriger Landshuter beobachtet werden, als er in der Ländgasse ein silbernes Mountainbike entwenden wollte. Er schaffte es aufgrund der hinzukommenden Polizeistreife nicht das versperrte Fahrrad an sich zu nehmen.

Gegen 15:30 Uhr wurde 24-jähriger Landshuter in der Seligenthaler Straße in Landshut einer Kontrolle unterzogen. Das schwarze Bergamont Mountainbike wurde anhand der Rahmennummer einem Diebstahl zugeordnet und vor Ort sichergestellt.

Zum Abschluss wurde um 17:00 Uhr ein 38-jähriger Landshuter mit einem blauen Mountainbike der Marke Bergsteiger in der Luitpoldstraße einer Kontrolle unterzogen. Auch hier war der Besitzer nicht der rechtmäßige Eigentümer des Fahrrades.

Alle drei Beschuldigten müssen sich nun wegen besonders schweren Fall des Diebstahls verantworten.

Fahrraddiebstahl an der Grundschule Ergolding

ERGOLDING, LKR. LANDSHUT. Am Mittwochvormittag kam es am Fahrradabstellplatz der Grundschule Ergolding zum Diebstahl eines Fahrrades. Wer Beobachtungen gemacht hat oder Hinweise zum Dieb des Mountainbikes geben kann wird gebeten sich mit der Polizei Landshut unter 0871-92520 in Verbindung zu setzen.

Pressebericht der Polizeiinspektion Landshut vom 28.09.2023

Symbolbild © Bundespolizei

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen