Freitag, Juni 14, 2024
spot_img
StartPolizei / FeuerwehrNach Fahrraddiebstahl in Gewahrsam

Nach Fahrraddiebstahl in Gewahrsam

PASSAU. Am heutigen Dienstagmorgen konnte ein Fahrraddieb auf frischer Tat erwischt werden.

Eine 24-jährige Frau beobachtete einen Mann, der sich im Bereich des Klostergartens an Fahrrädern zu schaffen machte und anschließend mit einem nicht-versperrten Rad davonfuhr. Die hinzugezogene Streife der Polizeiinspektion Passau konnte den 43-Jahre alten Mann im Bereich der Innstraße antreffen. Nach Abschluss der Sachbearbeitung wurde der Mann entlassen. Wenige Zeit später kam es zu einem erneuten Einsatz in einem Schnellimbiss in der Neuburger Straße. Hier geriet der 43-Jährige in einen Streit mit anderen Gästen. Er wurde in Gewahrsam genommen und musste die Nacht bei der PI Passau verbringen.

10053/0

Fensterscheiben beschädigt – Zeugenaufruf

PASSAU. In der Nacht vom Sonntag, 23.07.2023, auf Montag, 24.07.2023, wurde drei Fensterscheiben eines Klosters am Kleinen Exerzierplatz beschädigt.

Ein bislang unbekannter Täter schmiss mit Kieselsteinen gegen insgesamt drei Fensterscheiben.

Die Polizeiinspektion Passau erbittet Hinweise aus der Bevölkerung unter der folgenden Telefonnummer: 0851/9511-0

01269/3

Pressemeldung vom 25.07.2023 Polizeiinspektion Passau

Bild: Bundespolizeidirektion München

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen