Sonntag, Juli 14, 2024
spot_img

Unfälle

Landau an der Isar, LKR Dingolfing-Landau – Verkehrsunfall mit verletzten Personen

Am Montag, den 24.07.2023, gegen 16:00 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße DGF 3. Ein 69-jähriger Pkw Fahrer aus dem Gemeindebereich Pilsting, befuhr zur Unfallzeit die DGF 3 von Landau kommend in Richtung Wallersdorf. Zeitgleich hatte sich eine 42-jährige Frau aus Simbach zum Linksabbiegen eingeordnet und stand verkehrsbeding auf der Fahrbahn, um entgegenkommende Fahrzeuge durchfahren zu lassen. Der nachfolgende Verkehrsteilnehmer fuhr auf das stehende Fahrzeug der Simbacherin auf. Im weiteren Verlauf des Geschehens, kollidierte der 69-jährige mit einem entgegenkommenden Pkw einer 54-jährigen Wallersdorferin. Es kam zum Frontalzusammenstoß der Verkehrsteilnehmer.  Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Pkw der 54-jährigen Wallersdorferin in den Graben geschleudert. Die Frau, sowie deren Beifahrer wurden bei dem Unfall verletzt und wurden durch einen Rettungsdienst in ein nahes Krankenhaus eingeliefert. Der 69-jährige Pkw Fahrer und dessen Beifahrer wurden ebenfalls verletzt und mussten ebenfalls in ein Krankenhaus eingeliefert werden. An den unfallbeteiligten Fahrzeugen entstand nach ersten Schätzungen ein Sachschaden in Höhe von ca. 45 000 Euro. Die Feuerwehren Zeholfing, Kammern, Wallersdorf und Landau, sicherten die Unfallstelle ab, übernahmen die Verkehrslenkung und unterstützten die Bergung der verletzten Personen. (005305231)

Wallersdorf, LKR Dingolfing-Landau – Pkw beschädigt und vom Unfallort entfernt

Im Zeitraum von Sonntag, den 23.07.2023, 21:00 Uhr, bis Montag, den 24.07.2023, 05:45 Uhr, beschädigte ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer den geparkten Pkw Opel eines 45-jährigen Wallesdorfers. Der Pkw Opel wurde am Heck beschädigt. Es entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von ca. 2000 Euro. Nach dem Anstoß entfernte sich der Verursacher ohne seinen Pflichten nachzukommen. Ermittlungen wegen unerlaubten Entfernen vom Unfallort wurden aufgenommen.  Die Polizeiinspektion Landau bittet um sachdienliche Hinweise. (005304232)

Landau an der Isar, LKR Dingolfing-Landau – Vorfahrt missachtet

Am Montag, den 24.07.2023, kam es um 09:10 Uhr, zu einem Verkehrsunfall in der Fritz-Kollmann-Straße. Ein 32-jähriger Kraftfahrer fuhr aus der untergeordneten Gerhaherstraße auf die Fritz-Kollmann-Straße ein. Hier kam es mit dem Pkw einer 32-jährigen Landauerin zum Zusammenstoß. An beiden Fahrzeugen entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von ca. 4500 Euro. Personen wurden nicht verletzt. (005303233)

Eichendorf, LKR Dingolfing-Landau – Bei Gegenverkehr überholt – Pkw in Feld ausgewichen

Am Sonntag, den 23.07.2023, 12:00 Uhr, befuhr eine 45-jährige Altenpflegerin aus Mariaposching mit ihrem Pkw Audi die Staatsstraße 2083 aus Kröhstorf kommend in Richtung Eichendorf. Nach Ortsausgang Kröhstorf kamen der Geschädigten zwei Pkw entgegen. Das hintere Fahrzeug setzte zum Überholen an. Zur Vermeidung eines Zusammenstoßes wich die 45-jährige Frau nach rechts aus und fuhr in ein angrenzendes Feld. Infolge wurde der Pkw der Altenpflegerin so stark beschädigt, dass es abgeschleppt werden musste. Ermittlungen wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort wurden aufgenommen. Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise. (2303012275233)

Polizeiinspektion Landau an der Isar – Pressebericht vom 25.07.2023

Bild von Tumisu auf Pixabay

verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen