Mittwoch, Februar 21, 2024
spot_img

Sperrfrist:

Gute Zusammenarbeit mit der Gemeinde Mauth bei der Sanierung der Ortsdurchfahrt Annathal

Im Zuge des Deckenbauprogrammes 2023 saniert der Landkreis Freyung-Grafenau seit Mitte Juli unter anderem die Kreisstraße FRG 16 bei Annathal auf einer Länge von circa 1,75 Kilometern. Dabei erfolgt vor allem im Bereich der Ortsdurchfahrt von Annathal eine tiefergreifende Sanierung der Kreisstraße. Auf einer Länge von circa 350 Metern werden hier neben der Asphaltdeckschicht auch die gesamten Pflastermulden erneuert sowie die Entwässerungseinrichtungen saniert beziehungsweise ebenfalls erneuert. Diese Arbeiten
außerhalb der Fahrbahn erfolgen in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Mauth, da die Einrichtungen in Teilbereichen auch der Entwässerung des parallellaufenden Gehweges der Gemeinde Mauth dienen. „Die erfolgreiche Durchführung dieser Sanierungsmaßnahme wäre ohne das Verständnis der Anwohner für die besondere Situation nicht möglich. Daher möchte ich bei allen Beteiligten bedanken, vor allem bei der Gemeinde Mauth und der bauausführenden Firma für die gute und zuverlässige Zusammenarbeit“, so Landrat Sebastian Gruber.

Die Kosten für den Landkreis Freyung-Grafenau belaufen sich für die Baumaßnahme auf rund 730.000 Euro, für die Gemeinde Mauth belaufen sich die Kosten entlang der Kreisstraße auf weitere 130.000 Euro. Wenn die Arbeiten weiterhin ungehindert fortgesetzt werden können und die Witterung es zulässt, ist die Asphaltierung der Kreisstraße für Anfang/Mitte September 2023 geplant. Die umfangreiche Angleichung des gepflasterten Gehweges und der weiteren seitlichen Pflasterflächen werden dann voraussichtlich bis Ende
September abgeschlossen werden können.

Bildunterschrift: Auch bei regnerischem Wetter freuen sich Tiefbauamtsleiter Alexander Bauer (v.l.), Landrat Sebastian Gruber, Abteilungsleiterin Barbara Schober und 1. Bürgermeister Ernst Kandlbinder über den guten Verlauf der Sanierungsmaßnahmen.

Foto: Landratsamt Freyung-Grafenau.

verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen