Mittwoch, Februar 21, 2024
spot_img
StartPolizei / FeuerwehrTödlicher Verkehrsunfall

Tödlicher Verkehrsunfall

GOTTFRIEDING, LKR. DINGOLFING-LANDAU.

Am 04.07.2023 gegen 09:15 Uhr kam es bei Frichlkofen an der Auffahrt der Reisbacher Straße zur Staatstraße 2327 zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Es kam zur Kollision zwischen einem 83-jährigen Motorradfahrer und einer 18-jährigen Pkw-Fahrerin. Nach ersten Ermittlungen bog der Motorradfahrer nach links von der Reisbacher Straße auf die Staatstraße ein. Dabei übersah er die von links kommende vorfahrtsberechtigte 18-jährige Pkw-Führerin. Der Pkw erfasste das Motorrad frontal. Der Fahrer wurde von seinem Fahrzeug geschleudert.  Der genaue Unfallhergang ist Gegenstand der Ermittlungen. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit, es entstand hoher Sachschaden.

Es wurde ein Notarzt per Hubschrauber an die Unfallstelle geflogen, dieser konnte nur noch den Tod des Motorradfahrers feststellen. Die Pkw-Führerin kam leicht verletzt in ein Krankenhaus. Die Ersthelfer an der Unfallstelle wurden durch Kräfte des Kriseninterventions-Teams betreut.

Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Landshut wird ein unfallanalytisches Gutachten erstellt. Dazu wurden alle notwendigen Maßnahmen durchgeführt. Die Unfallfahrzeuge wurden sichergestellt. Die Staatstraße 2327 ist aufgrund der Arbeiten von Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienst und Gutachter noch für längere Zeit gesperrt. Vor Ort waren die Feuerwehren Gottfrieding, Frichlkofen und Hackerskofen sowie Kreisbrandrat Meier.

Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 08731/31440 bei der Polizei zu melden!

Pressemitteilung PI Dingolfing, Verkehrsunfall in Gottfrieding am 04.07.2023

Bild von Clker-Free-Vector-Images auf Pixabay

verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen