Mittwoch, Februar 21, 2024
spot_img
StartPolizei / FeuerwehrUnfall mit zwei Verletzten

Unfall mit zwei Verletzten

HENGERSBERG, Lkrs. DEGGENDORF.

Am Donnerstag, 21.09.2023, 08.15 Uhr, befuhr eine 25-jährige Autofahrerin die Passauer Straße ortsauswärts und bog an der Anschlussstelle zur Autobahn A3 nach links ab. Dabei stieß sie mit dem entgegenkommenden Auto eines 56-jährigen zusammen, der in Richtung Ortseinfahrt Hengersberg unterwegs war. Durch den Unfall wurde das entgegenkommende Auto gegen einen stehenden Lastwagen geschleudert. Der 56-jährige Fahrer und die Unfallverursacherin erlitten leichte Verletzungen und wurden mit Rettungswägen ins Krankenhaus verbracht. Der Sachschaden wurde insgesamt auf ca. 18.000 Euro geschätzt.

(013976239)

Unfallflucht

DEGGENDORF.

Am Donnerstag, 20.09.2023, zwischen 15.30 Uhr und 23.45 Uhr, stieß ein Unbekannter mit seinem Fahrzeug gegen einen grünen Mazda. Der Unfallverursacher fuhr weiter, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Der Mazda war auf einem Parkplatz in der Thanhofstraße abgestellt. Der Sachschaden wurde auf ca. 1500 Euro beziffert. Die Polizei bittet um Hinweise.

(005389239)

Fahrraddiebstahl

DEGGENDORF.

Am Donnerstag, 21.09.2023, zwischen 07.45 Uhr und 15.35 Uhr, entwendete ein Unbekannter ein grau-lila farbiges Mountainbike der Marke Cube. Das Fahrrad war an einem Fahrradabstellplatz in der Berger Straße abgestellt. Der Diebstahlschaden beläuft sich auf ca. 620 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise.

(504450237)

22.09.2023 – Presse-Info Polizeiinspektion Deggendorf

Bild von Tumisu auf Pixabay

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen