Freitag, Juni 14, 2024
spot_img
StartPolizei / FeuerwehrVerkehrsunfall mit verletzter Radfahrerin

Verkehrsunfall mit verletzter Radfahrerin

PASSAU. Am 24.08.2023, gegen 19:40 Uhr, kam eine Touristin in der Angerstraße mit ihren Fahrrad an die Bordsteinkante. Sie stürzte und zog sich dabei Abschürfungen zu. Nach einer Behandlung durch eine hinzugezogene Besatzung eines RTWS war ein Transport in das Klinikum nicht mehr notwendig. Am Fahrrad entstand nur geringer Sachschaden. 

Verkehrsunfall mit verletzten Leichtkraftradfahrer

PASSAU.  Am 24.08.2023, gegen 18:45 Uhr, wollte ein Fahrer eines Kleintransporters beim Audi-Zentrum zurücksetzen, weil er bemerkte, dass er auf der falschen Fahrspur war. Dabei übersah er jedoch einen hinter ihm wartenden 17-jährigen Leichtkraftradfahrer. Dieser kam dabei zu Sturz und verletzte sich dabei an der rechten Hand. Der Sachschaden wird auf ca. 16000,- Euro geschätzt.

Verkehrsunfallflucht

PASSAU. Am 23.08.2023, gegen 09:50 Uhr:30 Uhr, stellte ein Pkw-Fahrer seinen Pkw der Marke VW California auf dem Parkplatz des Bürgerbüros in der Vornholzstraße 40 ab. Als er gegen 10:30 Uhr wieder zu seinem Fahrzeug kam, bemerkte er, dass dieses beschädigt wurde. Der Fahrzeugführer, der den Schaden verursacht hat, flüchtete.  Der Schaden wird auf ca. 1000,- Euro geschätzt. Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise unter Tel. 0851/9511-0.   11233/5

Auseinandersetzung zwischen mehreren Beteiligten Personen

PASSAU. Am 24.08.2023, gegen 15:45 Uhr belästigten am ZOB zwei Männer eine Frau. Dieser kamen dann zwei weitere Männer zu Hilfe. Als die Täter das bemerkten, versuchten sie , auf die Helfer einzuschlagen und ihnen sogar einen Koffer zu entwenden. Die Helfer wurden bei der Auseinandersetzung leicht verletzt.  Durch eine hinzugezogene Streife der Polizeiinspektion Passau konnten die Täter am Innsteg gestellt werden. Im Rahmen der Personalienfeststellung kam es zu Beleidigungen und Widerstandshandlungen gegenüber den eingesetzten Polizeibeamten.  Die PI Passau bittet darum, dass sich die Frau, die durch die Männer belästigt worden ist, sich unter der Nummer 0851/9511-0 zu melden, da sie als Zeugin benötigt wird.

11257/3

Einbruch in EDEKA Markt

THYRNAU. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag verschafften sich bisher unbekannte Täter Zutritt zum EDEKA Markt am Hofmarktplatz. Im Laden wurde  Diebesgut im Gesamtwert von ca. 250,- Euro entwendet. Sachdienliche Hinweise werden an die PI Passau unter der Telefonnummer 0851/9511-0 erbeten. 11267/4

Auseinandersetzung in der Bahnhofsmission

PASSAU. Zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern kam es am Freitagmorgen in der Bahnhofsmission  In deren Verlauf wurde einer der Männer durch den anderen gewürgt und mit dem Umbringen bedroht. Der Geschädigte wurde bei dem Vorfall leicht verletzt und erstattete daraufhin Anzeige bei der PI Passau. 501884/2  

Pressemeldung vom 25.08.2023 Polizeiinspektion Passau

Bild von Hans Braxmeier auf Pixabay

verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen