Sonntag, Juli 14, 2024
spot_img
StartOberbayernRosenheimWeg zur Loretowiese wieder offen

Weg zur Loretowiese wieder offen

Rosenheim. Die Loretowiese ist ab morgen, Donnerstag, den 10.08.2023, wieder über die Frühling- und Herbststraße erreichbar. Der Abschnitt Frühlingstraße – Herbststraße wird mit einer Einbahnregelung bis zur Westermayerstraße freigegeben. Auch der Gehweg auf der Seite der Loretowiese kann wieder benutzt werden.

Gleichzeitig wird die Sperrung der Frühlingstraße ab der Ecke Herbststraße bis zum Klosterweg um rund 70 Meter verlängert. Dadurch wird die Steinbökstraße geteilt: Nördlich kann sie von der Westermayerstraße erreicht werden, südlich über den Salzstadel. Im südlichen Bereich wird zudem die Einbahnstraßenregelung aufgehoben.

Fußgänger und Fahrradfahrer werden gebeten, die Baustelle in der Frühlingstraße aufgrund der beengten Verhältnisse über den Klosterweg, die Westermayerstraße und die Herbststraße zu umgehen. Damit gehen die Bauarbeiten des Straßen- und Leitungsbauprojektes in die zweite Bauphase. Der baufällige Mischwasserkanal in der Frühlingstraße aus den Jahren 1891 bzw. 1935, die teilweise über 60 Jahre alte Hauptwasserleitung sowie die 1977 hergestellte Gasleitung müssen ausgetauscht werden. Außerdem wird in beiden Abschnitten die Straßenbeleuchtung erneuert und das Strom- und Kommunikationsnetz verbessert. Die gesamte Maßnahme soll bis Anfang Dezember 2023 abgeschlossen sein.

Bild: Stadt Rosenheim

verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen