Donnerstag, Juli 25, 2024
spot_img
StartPolizei / FeuerwehrWiderstand gegen Vollstreckungsbeamte

Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte

Langquaid (Lkrs. Kelheim): Aggressives Verhalten in Gaststätte

Am Samstag, den 03.12.2023, verhielt sich ein 37-jähriger Landkreisbewohner in einer Gaststätte in Langquaid sehr aggressiv anderen Gästen gegenüber.

Die Wirtin verwies den Mann aus der Gaststätte. Dem kam er jedoch nicht nach, weshalb die Polizei verständigt wurde. Auch gegenüber den eingesetzten Beamten verhielt sich der Herr höchst unkooperativ. Er befolgte keinerlei Anordnungen der Kollegen, ganz im Gegenteil, er begann die Beamten und weitere Personen zu beleidigen und darüber hinaus spuckte er noch um sich.

Nachdem Maßnahmen wie ein Platzverweis keine Wirkung zeigten und auch sonst keine anderen Maßnahmen einen Erfolg versprachen, wurde der alkoholisierte Mann als ultima ratio in polizeilichen Gewahrsam genommen. Aus diesem versuchte sich der Herr auf dem Weg zur Dienststelle noch zu befreien (ohne Erfolg), er trat im Laufe dessen sogar in die Richtung der Polizeibeamten. Verletzt wurde jedoch niemand.

Als Folge des Abends erwartet den Herren ein Strafverfahren wegen etlichen Delikten.

2103504389233.

Verkehrsunfall

Bad Abbach (Lkrs. Kelheim): Ein Verkehrsunfall, niemand verletzt

Am Samstag, dem 02.12.2023, ereignete sich gegen 08:15 Uhr auf der Bundesstraße 16 kurz vor Bad Abbach ein Verkehrsunfall. Der 32-Jährige Fahrzeugführer war in Fahrtrichtung Bad Abbach unterwegs, als er auf Grund nicht angepasster Geschwindigkeit und einer schneebedeckten Fahrbahn von der Fahrbahn abkam. Vor Ort konnte festgestellt werden, dass der PKW nicht mit Winterreifen ausgerüstet war. 

Am PKW entstand ein Sachschaden im mittleren dreistelligen Bereich.

010168235

Pressebericht der PI Kelheim vom 03.12.2023

© Bayerische Polizei

verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen