Dienstag, April 23, 2024
spot_img

Glätteunfälle

PLATTLING. Am Samstag den 02.12.2023 gegen 18:00 Uhr, kam ein PKW-Fahrer bei einem Kreisverkehr in der Scheiblerstraße von der Fahrbahn ab und landete auf einem Fahrbahnteiler. Hierbei entstand am Fahrzeug ein Sachschaden im unteren vierstelligen Bereich und ein Verkehrszeichen wurde beschädigt. Verletzt wurde hierbei niemand. Zur Unfallzeit herrschte erhöhte Glättegefahr. Ein Abschleppdienst musste das verunfallte Fahrzeug bergen. (006242233)

OSTERHOFEN. Am Samstag den 02.12.2023 gegen 20:45 Uhr, kam ein Transporter-Fahrer auf schneeglatter Fahrbahn von der Kreisstraße DEG 37 ab und landete in einem Graben. Da der Fahrzeuglenker seinen Transporter aus dieser misslichen Lage nicht selbst befreien konnte, wurde ein Abschleppunternehmen hinzugerufen. Auch hier verletzte sich niemand. (502312235)

In diesem Zusammenhang möchte die PI Plattling nochmals auf die aktuelle Wettersituation und der daraus resultierenden Herausforderungen im Straßenverkehr hinweisen.

Unfallflucht

AHOLMING. Am Samstag den 02.12.2023 gegen 15:45 Uhr, fuhr der Unfallflüchtige mit einem PKW in der Penzlingermoosstraße rückwärts aus einer Einfahrt heraus. Hierbei wurde offensichtlich ein anderer PKW-Fahrer übersehen, welcher um einen Unfall zu verhindern ausgewichen ist und letztendlich in einem Feld landete. Zu einer Berührung beider Fahrzeuge kam es nicht, jedoch entfernte sich der Rückwärts-Fahrer von der Unfallstelle noch bevor er seinen gesetzlichen Pflichten nachgekommen ist. Verletzt wurde bei diesem Unfall niemand. Zeugen welche den Vorfall gesehen haben, werden gebeten sich telefonisch bei der PI Plattling zu melden. Tel.: 09931/91640

(006240235)

Pressebericht der PI Plattling vom 03.12.2023

Bild von fsHH auf Pixabay

verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen