Mittwoch, Februar 21, 2024
spot_img
StartKulturZum ersten Mal Schüleraustausch mit Prag 6

Zum ersten Mal Schüleraustausch mit Prag 6

BAYREUTH – Zum ersten Mal hat es einen Schüleraustausch zwischen Schülerinnen und Schülern des Graf-Münster-Gymnasiums (GMG) und der Základní škola a Mateřská škola Antonína Čermáka (kurz: Antonina Cermaka) in Prag 6 gegeben. 2. Bürgermeister Dr. Andreas Zippel hat die Schüler/innengruppe mit einem kleinen Empfang im Neuen Rathaus in Bayreuth begrüßt.

Auf Initiative von Stadtrat Thomas Bauske, der Lehrer am GMG ist, und Petr Karvanek, ehemaliger Stadtrat von Prag 6 und Schulleiter der Antonina Cermaka, fand im Sommer 2023 der erste Austausch zwischen den Schülerinnen und Schülern statt. Die Schüler/innen des GMG reisten hierzu eine Woche nach Prag 6, um die Schule, den Stadtteil Prag 6, die tschechische Kultur und die Schüler/innen Tschechien kennenzulernen. Dabei kamen sie in Gastfamilien der Schülerinnen und Schüler der Antonina Cermaka unter. Derzeit findet der Gegenbesuch statt. 21 Schülerinnen und Schüler aus Prag 6 sind eine Woche lang in Bayreuth und werden hier die fränkische Kultur, die Stadt Bayreuth und das GMG kennenlernen. Die Schülerinnen und Schüler kommen – wie auch in Prag 6 – bei Gastfamilien der Schülerinnen und Schüler des GMG unter. Der Austausch soll künftig jährlich weitergeführt werden.

„Dieser Austausch intensiviert die sowieso schon sehr lebendigen Beziehungen zu unserer tschechischen Partnerstadt Prag 6. Besonders freut es mich, dass die Schülerinnen und Schüler mit anderen Kulturen und Personen ihres Alters in den Austausch kommen und über den Tellerrand hinausschauen. Es ist eine fantastische Sache, dass die Schülerinnen und Schüler in Gastfamilien unterkommen und somit auch persönliche Freundschaften entstehen, die durch das zeitweise zusammen Wohnen besonders stark werden“, so Dr. Zippel beim Empfang im Rathaus.

Bildunterschrift:

Die Austauschschülerinnen und –schüler der 8. Klasse des GMG und der Základní škola a Mateřská škola Antonína Čermáka mit (hinten von links) Monika Stock (Vorsitzende Deutsch-Tschechische-Gesellschaft), Petra Mejdrova (Lehrerin Antonina Cermaka), Jarda Hodek (Lehrer Antonina Cermaka aus Prag 6), Luisa Funke-Barjak (Stadträtin), Johanna Schmidtmann (Stadträtin), Dr. Andreas Zippel (2. Bürgermeister), Christian Kramer (Schulleiter GMG), Thomas Bauske (Lehrer GMG und Stadtrat), Petr Karvanek (Schulleiter Antonina Cermaka) und Jörn Schultz (Lehrer GMG).

verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen