Mittwoch, April 17, 2024
spot_img
StartPolizei / FeuerwehrGasaustritt in der Fußgängerzone

Gasaustritt in der Fußgängerzone

PASSAU. Am 06.02.2024, gegen 14:30 Uhr, kam es in einem unbewohnten Gebäude in der Ludwigstraße zu einem Gasaustritt. Während Bauarbeiten wurde irrtümlich eine intakte Gasleitung durchtrennt. Hierbei kam es zu einem größeren Ausritt von Erdgas. Durch die Feuerwehr Passau, mit Unterstützung der Werksfeuerwehr der ZF Passau, wurde das ausgetretene Gas fachmännisch abgesaugt. Während der Arbeiten der Feuerwehr wurde der Gefahrenbereich großräumig abgesperrt. Für Anwohner und Passanten bestand somit keine Gefahr. Es entstand weder ein Personen- noch ein Gebäudeschaden.

Geschwindigkeitsmessungen

Die VPI Passau führte am 02.02.2024 an der Kontrollstelle Salzweg – B 12, eine Geschwindigkeitsmessung durch. Es wurden insgesamt 603 Verkehrsteilnehmer gemessen, wovon 54 Verkehrsteilnehmer beanstandet wurden. Bei erlaubten 100 km/h wurde der Schnellste mit 167 km/h gemessen. Am 04.02.2024 wurde an der Kontrollstelle Passau – St 2125, eine Geschwindigkeitsmessung durchgeführt. Hierbei wurden insgesamt 1505 Verkehrsteilnehmer gemessen, wovon 21 beanstandet wurden. Bei erlaubten 70 km/h wurde der Schnellste mit 101 km/h gemessen.

Segway ohne Versicherungsschutz

PASSAU. Am 06.02.2024, gegen 01:00 Uhr, wurde ein 31-Jähriger mit seinem Segway in der Steinbachstraße einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei stellte die Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Passau fest, dass an dem Elektrokleinstfahrzeug ein Versicherungskennzeichen aus dem Jahr 2022 angebracht war und somit kein erforderlicher Versicherungsschutz bestand. Gegen den Fahrer wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet und die Weiterfahrt unterbunden.

0861/7

Unfallflucht – Zeugenaufruf

PASSAU. Am Montag, den 29.01.2024, parkte eine Frau aus dem nördlichen Landkreis mit ihrem Pkw, einem grauen Seat Ibiza, in der Zeit von 16:30 bis 17:00 Uhr, auf dem Parkplatz eines Sportgeschäftes in der Äußeren Spitalhofstraße. In dem genannten Zeitraum fuhr ein unbekanntes Fahrzeug gegen die linke Fahrzeugseite des Seat. Der Fahrer des unfallverursachenden Fahrzeuges kam seinen Pflichten als Unfallverursacher nicht nach. Durch den Anstoß entstand ein Sachschaden von ca. 2.000 €. Die Polizeiinspektion Passau ermittelt wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort und bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 0851/9511-0 zu melden.

0085/6

Trotz sichergestellten Führerschein mit Pkw unterwegs

PASSAU. Am gestrigen Montag, den 05.02.2024, gegen 06:30 Uhr, wurde in der Regensburger Straße ein Pkw-Fahrer durch Beamte der Polizeiinspektion Passau kontrolliert. Im Laufe der Kontrolle stellte sich heraus, dass dem 70-jährigen Fahrzeugführer vor kurzem wegen eines anderen Delikts die Fahrerlaubnis entzogen wurde. Somit war der Senior nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis für den Pkw. Die Weiterfahrt wurde unterbunden. Ein Ermittlungsverfahren wegen Fahren trotz sichergestellten Führerscheines wurde eingeleitet.

0836/9

Fahren ohne Fahrerlaubnis

PASSAU. Am Montag, den 05.02.2024, gegen 08:00 Uhr, wurde in der Bahnhofstraße ein Pkw-Fahrer einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei konnte festgestellt werden, dass der 27-jährige Marokkaner bereits seit mehr als 2 Jahren in der Bundesrepublik Deutschland wohnhaft ist, jedoch seinen marokkanischen Führerschein nicht in einen deutschen Führerschein umschreiben lassen hat. Den jungen Mann erwartet nun ein Ermittlungsverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis.

0830/5

Versuchter Einbruch in Baucontainer

PASSAU. Im Zeitraum von 15.12.2023 bis 05.02.2024 versuchte ein oder mehrere unbekannte Täter erfolglos, die Türe eines Baucontainers im Schleusenweg im Stadtteil Maierhof aufzubrechen. Durch den Einbruchsversuch entstand ein Sachschaden im mittleren dreistelligen Bereich. Die Polizeiinspektion Passau hat die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 0851/9511-0 zu melden.

1163/9

Pressemeldung vom 06.02.2024 Polizeiinspektion Passau

Symbolbild von Gerd Altmann auf Pixabay

verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen