Freitag, Juni 14, 2024
spot_img
StartPolizei / FeuerwehrHitlergruß am Mooser-Pfingsfest

Hitlergruß am Mooser-Pfingsfest

Moos (Landkreis Deggendorf). Am 20.05.2024, gegen 01.00 Uhr, wurde eine 17-jährige Plattlingerin, von einer Polizeistreife beobachtet, wie sie am Festplatz innerhalb der Gruppe den Hitlergruß zeigte und dabei „Sieg Heil“ rief. Die Jugendliche war nicht alkoholisiert. Nach Personalienaufnahme wurde sie nach Hause gefahren und der Mutter übergeben. Eine Strafanzeige wurde aufgenommen. 500228244

Verkehrsschild beschädigt

Moos (Landkreis Deggendorf).Am 19.05.2024, gegen 12.00 Uhr, befuhr ein 69-jähriger Mann mit seinem Omnibus die Bundesstraße 8 von Osterhofen kommend in Fahrtrichtung Plattling. Auf Höhe der Ortschaft Moos wendete der Fahrer sein großes Fahrzeug und touchierte mit dem Heck ein Straßenschild. Dieses wurde verbogen und am Bus entstand erheblicher Sachschaden im 5-stelligen Bereich. Da der Fahrer dies erst abends meldete, musste der Verkehrsunfall als Unfallflucht aufgenommen werden.502620241

Fahrraddiebstahl am Bahnhof

Plattling (Landkreis Deggendorf). Am 19.05.2024 in der Zeit von 17.00 – 20.00 Uhr stellte ein 17-jähriger Plattlinger sein Fahrrad, Marke Cube, Aim, schwarz/blau, am Fahrradunterstellpatz des Bahnhofes Plattling ab und versperrte es. Als er zurückkam, stellte er fest, dass das Fahrrad samt Schloss entwendet worden war. Der Wert des Fahrrades betrug ca. 1000 Euro. Hinweise bitte an die Polizei Plattling. 502617243

Mit Alkohol am Steuer unterwegs

Osterhofen (Landkreis Deggendorf). Am 19.05.2024, gegen 21.30 Uhr, wurde ein 42-jähriger Mann aus Aidenbach, der mit seinem Pkw in Osterhofen unterwegs war, zur Verkehrskontrolle angehalten. Da die Atemluft des Fahrers nach Alkohol roch, wurde ein freiwilliger Alkoholtest durchgeführt. Da der Wert knapp unter der absoluten Fahruntauglichkeit lag, wurde eine Blutentnahme angeordnet, die in einem umliegenden Krankenhaus durchgeführt wurde. Der Führerschein wurde dem Mann belassen. Das Ergebnis des Alkoholwertes im Blut ist entscheidend dafür, ob dem Mann im Nachgang der Führerschein entzogen wird oder ihn nur ein 1-monatiges Fahrverbot erwartet. 502619241

Pressebericht der PI Plattling vom 20.05.2024

Symbolbild: © Bayerische Polizei

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen