Mittwoch, Juli 17, 2024
spot_img
StartKulturEventsInfoabend für einen Ferienjob im Spielmobil

Infoabend für einen Ferienjob im Spielmobil

Auch in diesem Jahr möchte die Kommunale Jugendarbeit des Landkreises Rosenheim vielen Kindern und Jugendlichen eine Woche vor den Sommerferien und in den Sommerferien tolle und aufregende Tage mit der Aktion Spielmobil bescheren.

Gesucht sind jetzt junge Menschen, die Lust haben, das Spielmobil als Betreuerin oder als Betreuer zu begleiten. Die Betreuung ist von Montag bis Donnerstag, jeweils von 8.30 Uhr bis 16 Uhr.

Die zukünftigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter müssen mindestens 16 Jahre alt sein. Weitere Voraussetzungen sind die Teilnahme an einem Vorbereitungstreffen sowie die Lust, mit Kindern und Jugendlichen zu arbeiten. Das Vorbereitungstreffen findet am 24. und 25. Juni 2023 am Zeltplatz in Kohlstatt statt.

Die Tätigkeit als Betreuerin oder Betreuer bei der Kommunalen Jugendarbeit des Landkreises Rosenheim kann als Praktikum angerechnet werden. Darüber hinaus können Berufstätige für die Zeit ihres Einsatzes eine Freistellung vom Arbeitgeber erhalten, die nicht auf den Jahresurlaub angerechnet wird. Zudem wird die Mitarbeit mit einer Aufwandsentschädigung belohnt.

Wer sich angesprochen fühlt, ist herzlich eingeladen zu einem Informations- und Vorstellungsabend am Mittwoch, den 13. März ab 18.00 Uhr in der Kantine des Landratsamts Rosenheim. Telefonisch kann zusätzlich ein Vorstellungstermin vereinbart werden.

Weitere Informationen zu der Aktion und der Betreuertätigkeit gibt es bei der Kommunalen Jugendarbeit im Landkreis Rosenheim unter der Telefonnummer 08031 392 – 2392.

BU: In den Sommerferien geht die Kommunale Jugendarbeit wieder mit dem Spielmobil auf Tour.

Foto: Landratsamt Rosenheim

verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen