Mittwoch, Juli 17, 2024
spot_img
StartPolizei / FeuerwehrNach Auffahrunfall einfach weitergefahren

Nach Auffahrunfall einfach weitergefahren

Deggendorf:

Am Freitag, den 14.06.24, gegen 15:10 Uhr, befuhr eine 24-Jährige mit ihrem Pkw den Pandurenweg stadtauswärts und musste verkehrsbedingt bremsen. Dies über sah ein bislang unbekannter Fahrzeugführer und fuhr dem Pkw hinten auf. Im Anschluss setzte der männliche Fahrer seine Fahrt einfach fort, ohne die Feststellung seiner Personalien zu ermöglichen. Das Kennzeichen, sowie die Marke des Flüchtenden ist bekannt. Ermittlungen wegen unerlaubtem Entfernen vom Unfallort wurden eingeleitet.

15.06.2024 – Presse-Info Polizeiinspektion Deggendorf

Symbolbild: © Bayerische Polizei

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen