Sonntag, Juli 14, 2024
spot_img
StartNiederbayernLandshutStadt Landshut feiert am Sonntag im Rahmen des Waldfests das 50-jährige Jubiläum...

Stadt Landshut feiert am Sonntag im Rahmen des Waldfests das 50-jährige Jubiläum der Eingemeindung von Schönbrunn

Festgottesdienst in der Kirche St. Peter und Paul beginnt um 9.30 Uhr – Oberbürgermeister Putz hält die Festrede – AH-Fußballturnier am Nachmittag

Am 1. Juli 1972 wurde die bis dahin eigenständige Gemeinde Schönbrunn als Stadtteil in die Stadt Landshut eingegliedert. Bereits im Jahr 2022 jährte sich dieses Ereignis also zum 50. Mal. Aufgrund der Corona-Pandemie war es damals jedoch nicht möglich, dieses Jubiläum gebührend zu würdigen. Am kommenden Sonntag, 7. Juli, möchte die Stadt Landshut dies nachholen und das Jubiläum im Rahmen des traditionellen Waldfests des SSV 63 Schönbrunn mit allen Bürgerinnen und Bürgern des Stadtteils feiern.

Zum Auftakt zelebriert Stiftspropst Monsignore Dr. Franz Joseph Baur am Sonntag um 9.30 Uhr einen Festgottesdienst in der Kirche St. Peter und Paul. Die musikalische Umrahmung übernimmt der Kirchenchor Auloh-Frauenberg-Schweinbach unter der Leitung von Heinrich Wannisch. Auf dem Festgelände beginnt das Programm bereits um 10 Uhr mit einem Weißwurstfrühstück. Gegen 11 Uhr wird Oberbürgermeister Alexander Putz eine Festrede zum Jubiläum der Eingemeindung halten. Ab 11.30 Uhr läuft dann der Biergartenbetrieb. Für das leibliche Wohl ist mit Allerlei vom Grill, Steckerlfisch und Rollbraten bestens gesorgt. Bei Regen steht außerdem ein Festzelt zur Verfügung. Für die musikalische Unterhaltung sorgt die Stadtkapelle Landshut. Nachmittags geht es dann sportlich weiter: Ab 13.30 Uhr werden die „Alten Herren“ bei einem Fußballturnier auf der Anlage des SSV 63 Schönbrunn ihr Können zeigen.

Am Samstag, 6., und Sonntag, 7. Juli, sind in den Räumlichkeiten des SSV zudem acht reich bebilderte Informationstafeln des Stadtarchivs zu sehen, mit denen anhand exemplarischer Themen auf die Geschichte dieses Stadtteils bzw. der von 1818 bis 1972 eigenständigen Landgemeinde sowie den Vorgang der Eingemeindung im Zuge der Gebietsreform im Jahr 1972 zurückgeblickt wird. Der Eintritt ist selbstverständlich kostenlos.

Grafik: Stadt Landshut (Verwendung mit Quellenangabe honorarfrei möglich)

Bildtext: Am kommenden Sonntag, 7. Juli, feiert die Stadt Landshut das 50. Jubiläum der Eingemeindung des Stadtteils Schönbrunn.

verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen