Freitag, Juni 14, 2024
spot_img
StartPolizei / FeuerwehrTödlicher Betriebsunfall bei Waldarbeiten

Tödlicher Betriebsunfall bei Waldarbeiten

WEGSCHEID, LKR. PASSAU. Am Samstag (06.04.2024) erlag ein 64-Jähriger bei Waldarbeiten im Bereich Kailing nach einem Unfall seinen Verletzungen.

Nach bisherigem Kenntnisstand begab sich der 64-jährige Mann am Samstagvormittag in ein Waldgrundstück um dort Arbeiten zu verrichten. Als er nicht mehr nach Hause kam, suchten ihn Angehörige und fanden den 64-Jährigen schließlich im oben genannten Waldgebiet. Er erlitt wohl durch einen Unfall schwere Verletzungen, denen er am noch vor Ort erlag. Sofort alarmierte Rettungskräfte konnten nur noch den Tod des Mannes feststellen.

Die Kriminalpolizei Passau hat zusammen mit der Staatsanwaltschaft die Ermittlungen zum Unfallhergang übernommen. Die landwirtschaftliche Berufsgenossenschaft ist mit eingebunden.

08.04.2024, Polizeipräsidium Niederbayern

Symbolbild von Rico Löb auf Pixabay

verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen