Mittwoch, Februar 21, 2024
spot_img
StartPolizei / FeuerwehrVerkehrsunfall mit leicht verletztem Kind

Verkehrsunfall mit leicht verletztem Kind

Kelheim: Auffahrunfall sorgt für Großeinsatz von Rettungskräften

Am Freitagnachmittag ereignete sich in der Regensburger Straße in Kelheim ein Verkehrsunfall, welcher zu einem Großaufgebot von Rettungskräften geführt hat.

Eine 47-jährige Autofahrerin aus dem Landkreis Kelheim war mit ihrem Sohn auf der Regensburger Straße unterwegs. Die Fahrerin bemerkte das Bremsmanöver einer vorausfahrenden, 60-jährigen Autofahrerin zu spät und fuhr auf ihren Pkw auf.

Das Auto der Unfallverursacherin begann nach dem Zusammenstoß kurzzeitig zu rauchen und nach ersten Zeugenmitteilungen konnte ein Pkw-Brand nicht ausgeschlossen werden. Daraufhin wurden zahlreiche Kräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst alarmiert. Glücklicherweise hat sich diese erste Befürchtung nicht bewahrheitet und die Unfallstelle konnte nach erfolgter Unfallaufnahme ohne Weiteres geräumt werden.

Bei dem Zusammenstoß wurde der 8-jährige Sohn der Unfallverursacherin leicht verletzt und er wurde für weitere vorsorgliche Untersuchungen in ein Krankenhaus gebracht.

501424242

Diebstahl

Kelheim: Abgestellten Tretroller vom Schulgelände gestohlen

Im Laufe des vergangenen Donnerstags, zwischen 07:15 Uhr und 15:00 Uhr, entwendete ein bislang unbekannter Dieb einen Tretroller vom Gelände der Kelheimer Mittelschule im Rennweg. Ein Schüler hatte ihn dort vor Unterrichtsbeginn abgestellt und konnte ihn nach Schulschluss, auch nach einer Suche in der direkten Umgebung, nicht mehr auffinden.

Ermittlungen wegen Diebstahls wurden aufgenommen. Mögliche Zeugenhinweise bitte an die PI Kelheim unter der 09441/5042-0.

501426240

Pressebericht der PI Kelheim vom 10.02.24

Symbolbild von Rico Löb auf Pixabay

verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen