Freitag, Juni 14, 2024
spot_img
StartPolizei / FeuerwehrVerkehrsunfall mit Personenschaden

Verkehrsunfall mit Personenschaden

DINGOLFING, LKR. DINGOLFING-LANDAU

Am 07.06.2024 gegen 15 Uhr kam es auf der Straße, welche zum Flugplatz Dingolfing führt, zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. Zu diesem Zeitpunkt wollte ein 21-jähriger Reisbacher mit seinem Motorrad in einen dortigen Feldweg einbiegen und kam in Folge alleinbeteiligt zu Sturz. Nach Erstversorgung durch den Rettungsdienst vor Ort kam der Fahrzeugführer mit Verdacht auf Gehirnerschütterung und diversen Schürfwunden leicht verletzt zur weiteren Abklärung in ein nahegelegenes Klinikum. Am Motorrad entstand Sachschaden.

503734243

Fahrt unter Alkoholeinfluss

DINGOLFING, LKR. DINGOLFING-LANDAU

Am 07.06.2024 gegen 20 Uhr wurde ein 40-jähriger Dingolfinger als Fahrzeugführer eines Pkws im Stadtgebiet Dingolfing einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei konnte durch die eingesetzte Streifenbesatzung deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Ein daraufhin freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest bestätigte den Verdacht und ergab einen Wert, welcher deutlich im Bereich der absoluten Fahruntüchtigkeit zu verorten ist. Der Fahrzeugführer musste in der Folge eine Blutentnahme zur gerichtsverwertbaren Bestimmung des Blutalkoholgehalts über sich ergehen lassen. Zudem wurde dessen Führerschein noch vor Ort beschlagnahmt. Den Fahrzeugführer erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr.

503738249

Fahrraddiebstahl

DINGOLFING, LKR. DINGOLFING-LANDAU

Im Tatzeitraum vom 06.06.2024 12:25 Uhr bis zum 07.06.2024 02:00 Uhr wurde am Bahnhof in Dingolfing ein dort versperrtes schwarzes Herren-Mountainbike der Marke Bulls entwendet. Hinweise auf mögliche Täter liegen bis dato nicht vor. Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zur Tat oder möglichen Tätern geben können, werden deshalb gebeten, sich telefonisch bei der Polizeiinspektion Dingolfing unter 08731/3144-0 zu melden.

503720246

Unfallflucht

DINGOLFING, LKR. DINGOLFING-LANDAU

Am 07.06.2024 im Tatzeitraum von 11 Uhr bis 13:30 Uhr wurde ein in der Tannenstraße in Dingolfing geparkter Pkw eines 53-jährigen Mannes aus Frontenhausen vermutlich durch einen anderen Verkehrsteilnehmer beschädigt. Dieser Verkehrsteilnehmer kam seiner Pflicht, die Unfallbeteiligung zu melden, nicht nach und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Die Polizei Dingolfing ermittelt nun wegen unerlaubtem Entfernens vom Unfallort. Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang geben können, werden gebeten, sich telefonisch bei der Polizeiinspektion Dingolfing unter 08731/3144-0 zu melden.

503728248

Pressebericht der Polizeiinspektion Dingolfing vom 08.06.2024

Bild von Volker auf Pixabay

verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen