Sonntag, Mai 26, 2024
spot_img
StartPolizei / FeuerwehrVon der Unfallörtlichkeit geflüchtet

Von der Unfallörtlichkeit geflüchtet

Passau. Am 30.03.2024 gegen 11:10 Uhr, wurde ein schwarzer Pkw Opel am Parkplatz eines dortigen Lebensmittelmarktes ordnungsgemäß abgestellt. Die verantwortliche Fahrzeugführerin konnte hierbei noch feststellen, dass links neben ihrem Fahrzeug ein heller Pkw Mini parkte. Als die Fahrerin zu ihrem Pkw Opel zurückkam, konnte diese einen frischen Unfallschaden auf der Fahrerseite feststellen. Der Schaden beläuft sich auf ca. 1.500,00 Euro.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Passau unter der Tel. 0851-9511-0.

002683-24/4

Ohne Versicherungsschutz unterwegs

Passau. Am 30.03.2024 gegen 06:45 Uhr war ein 66-jähriger Mann aus dem Stadtgebiet Passau mit seinem E-Scooter in der Schaldinger Straße unterwegs. Hierbei wurde dieser durch eine Polizeistreife einer Verkehrskontrolle unterzogen. Im Rahmen der Kontrolle wurde festgestellt, dass das angebrachte Versicherungskennzeichen am E-Scooter aus dem Jahr 2022 stammte. Eine aktuelle Versicherung für den E-Scooter konnte der Mann vor Ort nicht vorlegen, die Weiterfahrt wurde unterbunden und er Mann muss nun mit einem Strafverfahren rechnen.

502525-24/9

Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort

Passau. Am 30.03.2024 gegen 18:15 Uhr, wurde ein schwarzer Pkw VW Touran durch seinen Besitzer in einem Parkhaus in der Nikolastraße ordnungsgemäß abgestellt. Als dieser wieder zu seinem Fahrzeug zurückkam, wurde jedoch eine Beschädigung am linken Fahrzeugheck festgestellt. Der Verursacher kam hierbei seinen gesetzlichen Pflichten nicht nach und hinterließ keinerlei Personalien. Am Fahrzeug entstand hierbei ein Sachschaden in der Höhe von ca. 600,00 Euro.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Passau unter der Tel. 0851-9511-0

002690-24/8

Streit in der Küche eskaliert

Passau. Am 30.03.2024 gegen 18:05 Uhr gerieten im Simmerlingweg ein 18-jähriger und ein 19-jähriger jungen Mann in Streit, woraus sich eine wechselseitige Körperverletzung entwickelte. Demnach wurde einer der beiden Männer gepackt und mit der Faust ins Gesicht geschlagen und leicht verletzt.  Sein Kontrahent schubste hierbei den anderen Mann gegen ein Stuhlbein, so dass dieser ebenfalls leicht verletzt wurde.  Eine ärztliche Versorgung wurde von beiden Parteien vor Ort abgelehnt und gegen beide Männer wird nun wegen Körperverletzung ermittelt.

502537-24/8

Ladendiebstahl

Passau. Am 30.03.2024 gegen 15:30 Uhr, entwendete ein 37-jährigen Mann aus einem Lebensmittelmarkt in der Neuburger Straße, 2 Wodkaflaschen aus dem Spirituosenregal und verließ anschließend das Geschäft ohne diese zu bezahlen. Der Diebstahl konnte zuvor durch eine dortige Mitarbeiterin beobachtet werden und diese sprach den Mann an und bat diesen ins Buro. Die zwei Wodkaflaschen im Wert von knapp 18,00 Euro wurden dem Mann abgenommen und dieser wurde anschließend durch eine Polizeistreife zur weiteren Sachbearbeitung zur Polizeiinspektion Passau verbracht. Der Mann muss nun mit einer Strafanzeige rechnen.

502533-24/2

Ladendiebstahl

Passau. Am 30.03.2024 gegen 15:00 Uhr kam es in der Bahnhofstraße bei einem dortigen Bekleidungsgeschäft zu einem Ladendiebstahl, wobei Herrenbekleidung im Wert von 510,00 Euro entwendet wurde. Demnach entwendete ein 16-jähriger gemeinsam mit seinem Freund die Herrenbekleidung, wobei beide durch den Ladendetektiv beobachtet und im Außenbereich angehalten wurden. Hierbei konnte der Freund des 16-jährigen in unbekannte Richtung flüchten. Bei der anschließenden Durchsuchung konnte weitere Ware aufgefunden werden, welche aus einem anderen Bekleidungsgeschäft stammt. Die Polizeiinspektion Passau hat die Ermittlungen aufgenommen, der 16-jährige und sein Freund müssen nun mit einer Strafanzeige rechnen. Weitere Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Passau unter der Tel. 0851-9511-0

Pressemeldung vom 31.03.2024 Polizeiinspektion Passau

Symbolbild © Bundespolizei

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen