Dienstag, April 23, 2024
spot_img
StartPolizei / FeuerwehrBei Verkehrskontrolle wertvollen Schmuck sichergestellt

Bei Verkehrskontrolle wertvollen Schmuck sichergestellt

TIEFENBACH, LKR. PASSAU. Am Montag (11.12.2023) konnten Beamte bei einer Verkehrskontrolle an der A3 bei Tiefenbach wertvollen Schmuck im Wert von rund 100.000 Euro sicherstellen.

Schleierfahnder kontrollierten in der Nacht auf Montag gegen 02.00 Uhr einen Opel mit österreichischer Zulassung. Der 22-jährige Fahrer gab an, auf dem Weg nach Belgien zu sein. Bei der Durchsuchung des Fahrzeugs konnten die Beamten eine größere Menge Schmuck auffinden, für die der 22-Jährige keinen Nachweis erbringen konnte. Nach ersten Erkenntnissen handelt es sich um Schmuck im Wert von rund 100.000 Euro. Die Kriminalpolizeiinspektion Passau hat zusammen mit der Staatsanwaltschaft Passau die Ermittlungen übernommen.

Der 22-Jährige wurde nach Abschluss der Maßnahmen entlassen und muss sich nun wegen des Verdachts eines Vergehens der Hehlerei verantworten.

11.12.2023, Polizeipräsidium Niederbayern

Bild: © PP NB

verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen