Samstag, Juni 22, 2024
spot_img
StartUmwelt / NaturschutzBlaualgenbildung in der Ilz

Blaualgenbildung in der Ilz

Hoher Anteil im Bereich des Halser Stausee nachgewiesen

Wie das Gesundheitsamt Passau mitteilt, wurde bei der jüngsten Beprobung der Ilz im Bereich Hofbauerngut eine verstärkte Blaualgenbildung festgestellt. Damit verbunden ist eine eingeschränkte Sichttiefe im Wasser.

Da Blaualgen gesundheitsschädigend sein können, sollte deshalb in dem genannten Gewässer nicht in sichtbare Algenteppiche geschwommen, kein Wasser verschluckt und generell auf Wassersport verzichtet werden. Darüber hinaus sollten sich Kleinkinder nicht im Wasser aufhalten und insbesondere nicht im Uferbereich plantschen.

In der Ilz gilt für den Bereich vom Kraftwerk in Hals bis zur Triftsperre aufgrund nicht ausreichender Wasserqualität ohnehin seit mehreren Jahren ein Badeverbot.

Bild von sharkolot auf Pixabay

verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen