Dienstag, April 23, 2024
spot_img
StartPolizei / FeuerwehrBrücke von Bagger beschädigt

Brücke von Bagger beschädigt

Neufahrn i.NB/ LKrs. Landshut

Am Freitag, 03.11.2023 gegen 12:00 Uhr fuhr ein 53 Jähriger Neufahrner mit seinem Bagger von Neufahrn in Richtung Hofendorf. Bei der Unterführung der B15n stieß er mit dem Arm seines Baggers gegen die Unterführung und beschädigte diese. Aufgrund des Aufpralls wurde der Hydraulikzylinder des Baggers beschädigt. Durch das austretende Öl wurde die Straße erheblich verschmutz. Die Reinigungsarbeiten durch eine Spezialfirma dauerte mehrere Stunden. Die Staatsstraße 2142 wurde für diese Zeit durch die Feuerwehr Neufahrn gesperrt. Die Statik der Brücke musst durch das Straßenbauamt Landshut und die Autobahnmeisterei Pentling mit Hilfe eines Ingenieurs überprüft werden.

20231104 – Pressebericht der PI Rottenburg vom 04.11.2023

Bild: Bundespolizei

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen