Mittwoch, Februar 21, 2024
spot_img
StartPolizei / FeuerwehrDiebstahl auf dem Schulgelände

Diebstahl auf dem Schulgelände

WALLERSDORF/LKR. DINGOLFING-LANDAU – Diebstahl auf dem Schulgelände

Am Freitag, den 01.09.2023 um 19:45 Uhr stellte eine 15-Jährige Wallersdorferin ihren Rucksack auf dem Schulgelände der Wallersdorfer Grund- und Mittelschule ab und entfernte sich für kurze Zeit vom Rucksack. Um ca. 20:15 Uhr kehrte die junge Dame zurück und stellte fest, dass sich der Rucksack nicht mehr an der Abstellörtlichkeit befand. Ein Unbekannter hat den Rucksack während der Abwesenheit der jungen Dame entwendet und an sich genommen. Es wird darum gebeten, Hinweise zur Tat an die Polizei Landau weiterzugeben. (500713232)

Ladendiesbstahl

PILSTING, LKR. DINGOLFING-LANDAU – Diebstahl im Netto

Am 01.09.2023, um ca. 17:15 Uhr steckte sich ein 35-Jähriger Pilstinger im örtlichen Supermarkt, zwei Rumflaschen in die Hosentaschen und passierte den Kassenbereich, ohne den fälligen Betrag dafür zu bezahlen. Dies konnte von einem Polizeibeamten, der sich in seiner Freizeit befand, beobachtet werden. Der Täter wurde vom Polizeibeamten auf dem Parkplatzgelände des Supermarktes angesprochen und bis zum Eintreffen einer uniformierten Streifenbesatzung festgehalten. Gegen den Täter wurde Strafanzeige gestellt und von der Filialleitung ein Hausverbot ausgesprochen. (500711234)

Sachbeschädigung

WALLERSDORF, LKR. DINGOLFING-LANDAU – Beschädigung von Wahlplakaten

Am 01.09.2023, zwischen 17:30 Uhr und 17:45 Uhr hat ein 45-Jähriger Wallersdorfer mehrere Wahlplakate, verschiedener Parteien in der Landshuter Straße in Wallersdorf von einem Brückengeländer abgerissen und dadurch beschädigt. Anschließend ging der Täter Richtung Marktplatz und beschädigte ein weiteres Wahlplakat, durch Herabreißen von einer Laterne. Der Täter verursachte einen Sachschaden im unteren, dreistelligen Bereich. Zeugen der Tat werden gebeten, sich bei der Polizei Landau zu melden. (500715230)

Unfallflucht

SIMBACH, LKR DINGOLFING-LANDAU – Pkw beschädigt und geflüchtet

Am 01.09.2023, 14:30 Uhr parkte ein 35-Jähriger Simbacher seinen Pkw auf dem Parkplatz eines örtlichen Supermarktes in der Arnstorfer Straße in Simbach. Um 14:40 Uhr kehrte er zu seinem Pkw zurück und stellte einen Schaden am Heck seines Pkw fest. Aufgrund des Schadensbildes ist ein unbekannter Täter mit einem bislang unbekannten Fahrzeug gegen den Pkw des Geschädigten gefahren und entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallörtlichkeit. Der durch den Täter verursachte Sachschaden liegt im mittleren, viertstelligen Bereich. Die Bevölkerung wird gebeten, Hinweise an die Polizei Landau weiterzugeben. (005775236)

Polizeiinspektion Landau an der Isar – Pressebericht vom 02.09.2023

Symbolbild © Bundespolizei

verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen