Donnerstag, Juni 20, 2024
spot_img
StartPolizei / FeuerwehrDiebstahl aus der Wohnung

Diebstahl aus der Wohnung

LANDSHUT. Eine 85-Jährige wurde am Donnerstag, 31.08.23, Opfer eines falschen Klempners. Der bislang unbekannte Täter suchte die Geschädigte gegen 12:30 Uhr in der Gabelgasse auf und gab an, im Nachbarhaus hätte es einen Wasserrohrbruch gegeben, woraufhin er jetzt ihre Wasserleitungen überprüfen müsse. Der Unbekannte band die Geschädigte bei der vermeintlichen Überprüfung mit ein, indem er eine Wasserleitung aufdrehte und sie bat, das Wasser mit einem Eimer aufzufangen. Er würde gleichzeitig die Wasserleitung im Haus prüfen. Diese Gelegenheit nutzte der Täter, um im Haus nach Bargeld und Wertgegenstände zu suchen. Als der Unbekannte das Haus wieder verlassen hatte, stellte die Geschädigte fest, dass ihr Bargeld sowie Schmuck fehlten. Der Gesamtwert liegt im fünfstelligen Bereich. Hinweise auf den Täter bitte an die Polizei unter 0871/9252-0.

Taxifahrer rammt geparkte Fahrzeuge

LANDSHUT. Die Unfallursache muss erst noch ermittelt werden, nachdem am Freitag, 01.09.23, ein Taxifahrer aus Landshut gegen 05:05 Uhr in der Stethaimerstraße auf ein parkendes Fahrzeug aufgefahren ist. Die Wucht des Aufpralls war so heftig, dass das geparkte Fahrzeug insgesamt drei weitere Fahrzeuge beschädigt. Es entstand durch den Unfall ein Gesamtschaden im fünfstelligen Bereich. Der Taxifahrer blieb durch den Unfall unverletzt. Die Polizei ermittelt wegen Gefährdung des Straßenverkehrs.

Pressebericht vom 01.09.2023 Polizeiinspektion Landshut

Symbolbild © Bundespolizei

verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen