Montag, Juni 17, 2024
spot_img
StartPolizei / FeuerwehrEinbruch in Schulgebäude

Einbruch in Schulgebäude

STRAUBING. Einbruch in Gymnasium am Peterswöhrd

Im Zeitraum vom 24.11.2023, 13:00 Uhr bis 25.11.2023, 18:50 Uhr, drang ein bislang unbekannter Täter in den Verwaltungstrakt eines Straubinger Gymnasiums am Peterswöhrd ein. Es wurden mehrere Türen aufgehebelt, wobei von einem Gesamtschaden von 10000 EUR ausgegangen wird. Es wurde nichts entwendet. Die Polizeiinspektion Straubing hat die Ermittlungen übernommen und bittet um Hinweise unter der Rufnummer 09421/868-0.

Verkehrsunfall mit Personenschaden

OBERSCHNEIDING. Alkoholisiert mit Fahrzeug von der Straße abgekommen

Am 25.11.2023 gegen 19:00 Uhr fuhr ein 24-jähriger Fahrzeugführer mit seinem Pkw von Oberschneiding kommend von der Kreisstraße 31 nach rechts auf die B 20 auf. Hierbei kam er alleinbeteiligt nach links von der Fahrbahn ab und blieb abseits der Straße mit dem Fahrzeug im Gehölz stecken. Sowohl der Fahrzeugführer, als auch der 24-jährige Beifahrer wurden lediglich leicht verletzt. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von etwa 12.000 EUR. Es war nicht mehr fahrbereit und musste durch einen Abschleppdienst geborgen werden. Der Fahrzeugführer musste sich aufgrund seiner Alkoholisierung einer Blutentnahme in einem nahegelegenen Krankenhaus unterziehen. Der Führerschein des Mannes wurde durch die Polizeibeamten beschlagnahmt. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs.

Trunkenheit im Verkehr

LEIBLFING. Alkoholisierter Fahrzeugführer

Am 25.11.2023 gegen 14:00 Uhr führten Polizeibeamte der Polizeiinspektion Straubing eine Verkehrskontrolle in der Kolbstraße in Hankofen im Gemeindebereich Leiblfing durch, wobei bei dem 50-jährigen Fahrzeugführer deutlicher Atemalkoholgeruch festgestellt wurde. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert im Bereich einer Straftat, sodass sich der Mann einer Blutentnahme in einem nahegelegenen Krankenhaus unterziehen musste. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und der Fahrzeugschlüssel des Mannes sichergestellt. Den Mann erwartet nun eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

Verkehrsunfall mit Personenschaden

STRAUBING. Beim Wenden Fußgänger erwischt

Am 25.11.2023 gegen 12:45 Uhr wendete ein 84-jähriger Fahrzeugführer aus dem Landkreis Straubing-Bogen mit seinem Pkw vor dem Gebäude der Polizeiinspektion Straubing und streifte hierbei die Beine eines vorübergehenden Fußgängers. Aufgrund des Kontakts kam der 52-jährige Fußgänger zwar nicht zum Sturz, erlitt jedoch Schürfwunden an beiden Versen bzw. Unterschenkeln. Die hinzugezogenen Polizeibeamten nahmen den Verkehrsunfall auf und leiteten Ermittlungen wegen fahrlässiger Körperverletzung gegen den Fahrzeugführer des Pkw ein.

Einbrüche im Gemeindebereich Leiblfing

LEIBLFING. Einbrüche in diverse Hallen und Garage

Im Verlauf des 25.11.2023 wurden der Polizeiinspektion Straubing insgesamt vier Einbrüche im Gemeindebereich Leiblfing mitgeteilt. Die bislang unbekannten Täter gingen hierbei im Zeitraum vom 24.11.2023 12:30 Uhr bis 25.11.2023, 10:00 Uhr diverse Hallen, Scheunen und auch eine Garage an und verschafften sich teils gewaltsam Zutritt. Es wurden verschiedene Werkzeugmaschinen im Gesamtwert von geschätzten 35000 EUR entwendet. Bei den Taten entstand insgesamt ein Sachschaden in Höhe von etwa 4150 EUR. Die Polizeiinspektion Straubing hat die Ermittlungen übernommen und bittet um Hinweise unter der Rufnummer 09421/868-0.

Polizeiinspektion Straubing – Pressebericht vom 26.11.2023

Symbolbild: © Bayerische Polizei

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen