Freitag, Juni 21, 2024
spot_img

Scheunenbrand

ESSENBACH. Am Samstag, den 25.11.2023 gegen 14:50 Uhr geriet eine Scheune in der Eichenstraße in Vollbrand. In der Scheune befanden sich nach ersten Erkenntnissen fünf Oldtimertraktoren, ein Rasentraktor, sowie diverse Reifen.

Der entstandene Gesamtschaden wird auf ca. 120.000 Euro geschätzt. Verletzt wurde durch den Brand niemand.

Die Brandörtlichkeit befand sich unmittelbar neben einem Gleisbereich, weshalb die Bahnstrecke für ca. zwei Stunden gesperrt werden musste. Die Löschdauer betrug ca. zweieinhalb Stunden.

Ein Großaufgebot der umliegenden Feuerwehren und des Rettungsdienstes waren bei der Brandbekämpfung im Einsatz.

Aufgrund der starken Rauchentwicklung erging zudem ein Warnhinweis via MoWaS (Modulares Warnsystem) an alle Mobiltelefone, die sich während des Einsatzes im Gefahrenbereich befanden.

Die Brandursache ist bislang unbekannt. Die Kriminalpolizei Landshut hat die Ermittlungen übernommen.

Az. 509013-23/7

Trunkenheit im Verkehr

ALTDORF. Am Samstag, den 25.11.2023 um 13:30 Uhr wurde ein 53-jähriger Hyundai-Fahrer an der Anschlussstelle zur A92 einer Verkehrskontrolle unterzogen. Im Zuge dessen konnte Alkoholgeruch bei ihm festgestellt werden. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab, dass der Pkw-Fahrer erheblich alkoholisiert war. Deswegen wurde eine Blutentnahme bei ihm angeordnet.

Die Weiterfahrt wurde unterbunden und der Führerschein wurde sichergestellt.

Der Hyundai-Fahrer muss nun neben einer Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr auch mit einer Entziehung der Fahrerlaubnis rechnen.

Az. 509022-23/9

Betrunken am Steuer

LANDSHUT. Am Sonntag, den 26.11.2023 um 04:40 Uhr wurde ein 39-jähriger Dingolfinger mit seinem Mercedes einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei konnte durch die eingesetzten Beamten Alkoholgeruch festgestellt werden. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab, dass der Dingolfinger alkoholisiert war.

Deswegen wurde eine Blutentnahme angeordnet.

Ihn erwarten nun neben einem Bußgeld im mittleren dreistelligen Bereich auch ein Fahrverbot.

Az. 509036-23/6

Pressebericht der PI Landshut vom 26.11.2023

Bild von Kerstin Riemer auf Pixabay

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen