Freitag, Juni 14, 2024
spot_img
StartPolizei / FeuerwehrGeldbörsendiebstahl im Supermarkt

Geldbörsendiebstahl im Supermarkt

LANDSHUT. Ein Mann hielt sich am Samstag, den 22.07.2023, zwischen 12:00 Uhr und 12:30 Uhr, in einem Supermarkt in der Ritter-von-Schoch-Straße 19 in Landshut auf. Während dieses Zeitraums entwendete ein bislang unbekannter Täter seine schwarze Geldbörse aus der mitgeführten Tasche. In der Geldbörse befanden noch diverse Dokumente und Bargeld. Der Beuteschaden beträgt gemäß dem Geschädigten ca. 60,- Euro. Wer hier Beobachtungen gemacht hat und Hinweise geben kann, wird gebeten sich bei der Polizei Landshut unter der Tel. 0871 / 9252 – 0 zu melden.

Verkehrsunfallflucht auf Supermarktparkplatz

LANDSHUT. Am Samstag, den 22.07.2023, um 19:20 Uhr, parkte ein Mann seinen Pkw auf dem Parkplatz vor einem Supermarkt in der Alten Regensburger Straße 21 in Landshut. Bei der Rückkehr zu seinem Pkw gegen 19:45 Uhr stellte er Kratzspuren an seiner rechten Pkw-Front fest. Dem Schadensbild zufolge ist davon auszugehen, dass ein bislang unbekanntes Fahrzeug gegen den geparkten Pkw kollidierte. Nach der entfernte sich der Unfallverursacher ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Der Sachschaden an dem geparkten Pkw liegt laut dem Anzeigenerstatter schätzungsweise bei 1000,- Euro. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Landshut unter der Tel. 0871 / 9252 – 0 entgegen.

Trickdiebstahl im Stadtgebiet

LANDSHUT. Ein Landshuter Bürger befuhr am Montag, den 17.07.2023, um 16:00 Uhr, mit seinem Fahrrad die Unterführung am Bahnhof. Dort wurde er von einem Mann zum Wechseln von Kleingeld angehalten. Als der Fahrradfahrer das Kleingeldfach seiner Geldbörse öffnete, um nach Kleingeld zu schauen, griff auch der Mann in das Kleingeldfach, um beim Suchen zu helfen. Hierbei entwendete der Mann unbemerkt einen 50-Euro-Schein. Dies wurde jedoch erst später bemerkt. Der unbekannte Mann wird wie folgt beschrieben: ca. 175 cm, ca. 30 Jahre, dunkelhäutig. Wer hier Beobachtungen gemacht hat und Hinweise geben kann, wird gebeten sich bei der Polizei Landshut unter der Tel. 0871 / 9252 – 0 zu melden.

Pressebericht der Polizeiinspektion Landshut vom 23.07.2023

Symbolbild: © Bayerische Polizei

verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen