Dienstag, Mai 21, 2024
spot_img
StartPolizei / FeuerwehrGleich mehrere Fahrer unter Drogeneinfluss am Steuer erwischt

Gleich mehrere Fahrer unter Drogeneinfluss am Steuer erwischt

PASSAU. Am 24.10.2023, gegen 23:45 Uhr, wurde ein 38-jähriger BMW-Fahrer in der Blumenstraße durch Beamte der Polizeiinspektion Passau zu einer Verkehrskontrolle angehalten. Die Beamten stellten vor Ort bei dem Fahrzeugführer drogentypische Ausfallerscheinungen fest. Der Mann musste die Beamten zu einer Blutentnahme begleiten, die Weiterfahrt wurde unterbunden. Den Mann erwartet nun ein Fahrverbot und ein Bußgeld.

3553/9

PASSAU. Am 24.10.2023, gegen 23:30 Uhr, wurde in der Neuburger Straße ein 23-jähriger Audi-Fahrer durch Beamte der Polizeiinspektion Passau zu einer Verkehrskontrolle angehalten. Als die Polizei ihn überprüfte, stellten die Beamten Anzeichen für einen Drogenkonsum fest. Der Mann musste die Beamten nach Unterbindung der Weiterfahrt zu einer Blutentnahme begleiten. Nun muss er mit einem Bußgeld, Punkten in Flensburg, sowie einem Fahrverbot rechnen.

3551/1

Geschwindigkeitsmessung

Die Verkehrspolizeiinspektion Passau führte am 19.10.23 an der Kontrollstelle Passau Alte Straße, in Fahrtrichtung stadteinwärts, eine Geschwindigkeitsmessung durch. Es wurden insgesamt 1133 Verkehrsteilnehmer gemessen, wovon 50 Verkehrsteilnehmer beanstandet wurde. Bei erlaubten 30 km/h war der zu schnell gemessene Verkehrsteilnehmer mit 53 km/h unterwegs.

Verkehrsunfallfluchten im Stadtgebiet

PASSAU. Am Mittwoch, 18.10.2023, ereignete sich zwischen 09:00 Uhr und 17:00 Uhr eine Verkehrsunfallflucht in der Schärdinger Straße. Ein 43-jähriger Fahrzeugführer parkte seinen PKW, Skoda Envaq, Farbe grau, auf einem Parkplatz am Mariahilfberg. Während seiner Abwesenheit touchierte ein bislang unbekannter Fahrzeugführer das Fahrzeug an der Beifahrertüre und hinterließ einen Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro.

Die Polizeiinspektion Passau erbittet Zeugenhinweise unter der folgenden Telefonnummer 0851/9511 – 0

3533/7

PASSAU. Am 24.10.2023, gegen 09:14 Uhr, ereignete sich in der Danziger Straße eine Verkehrsunfallflucht zwischen einem LWK und einem bislang unbekannten PKW.

Ein 48-jähriger LKW-Fahrer befuhr mit seinem LKW die Danziger Straße in Fahrtrichtung Spitalhofstraße. Auf Höhe eines Baumarktes kam ihm auf Höhe bei einer dortigen Baustelle ein weißes Fahrzeug entgegen. Aufgrund der Engstellte kam es zu einer Kollision. Der Fahrzeugführer setzte seine Fahrt unmittelbar nach dem Zusammenstoß fort und hinterließ einen Sachschaden in Höhe von 300 Euro. Bei dem gesuchten Fahrzeug soll es sich um ein weißes Montagefahrzeug mit einer kleinen Ladefläche handeln.

Die Polizeiinspektion Passau erbittet Zeugenhinweise unter der folgenden Telefonnummer 0851/9511 – 0

3525/4

Verkehrsunfallflucht im Landkreis Passau

FÜRSTENZELL, Lkr. Passau. Am 24.10.2023, gegen 06:45 Uhr, ereignete sich auf der Kreisstraße PA 4 ein Verkehrsunfall zwischen zwei PKWs mit anschließender Unfallflucht.

Als ein 36-jähriger BMW-Fahrer die Kreisstraße PA 4 mit seinem PKW in Richtung Ortenburg fuhr, kam ihm ein bislang unbekannter PKW-Fahrer entgegen welcher zu weit die Fahrbahnseite des BMW-Fahrers kam und ihn hierbei am linken Außenspiegel touchierte.

Der bislang unbekannte Fahrzeugführer setzte seine Fahrt unmittelbar nach dem Zusammenstoß fort und hinterließ einen Sachschaden in Höhe von ca. 200 Euro.

Die Polizeiinspektion Passau erbittet Zeugenhinweise unter der folgenden Telefonnummer 0851/9511 – 0

3520/9

Verkehrskontrolle endet mit Blutentnahme

PASSAU. Am 24.10.2023, gegen 17:00 Uhr, wurde auf der B85, auf Höhe Patriching, ein 38-Jähriger mit seinem grauen Opel Astra durch Beamte des ZED Passau einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei der Kontrolle stellten die Beamten bei dem Mann Hinweise auf einen vorangegangenen Drogenkonsum fest. Zudem konnten die Polizisten Betäubungsmittel auffinden. Die Weiterfahrt wurde unterbunden, eine Blutentnahme wurde auf hiesiger Dienststelle durchgeführt. Der Mann muss sich nun in einem Verfahren wegen des Besitzes mit Drogen, sowie des Führens eines Kraftfahrzeuges unter Drogeneinfluss, verantworten. Er wurde wegen der einschlägigen Delikte angezeigt.

0782/6, 0038/6

Sachbeschädigung durch Graffiti

PASSAU. In der Zeit von Sonntag, 22.10.2023, 22:00 Uhr bis Montag, 23.10.2023, 07:00 Uhr, wurde in der Lederergasse eine Hauswand beschmiert. Ein bislang unbekannter Täter brachte mit blauer und schwarzer Farbe die Schriftzüge „AKA Böller“ und „ASR“ an. Die Schadenshöhe beläuft sich auf ca. 1000 Euro.

Die Polizeiinspektion Passau führt die Ermittlungen und erbittet Zeugenhinweise unter der folgenden Telefonnummer: 0851/9511-0

3523/6

PASSAU. Am 24.10.2023, gegen 22:15 Uhr, wurden in der Innenstadt mehrere Hauswände durch einen bislang unbekannten Täter beschmiert. Der unbekannte Täter brachte an verschiedenen Örtlichkeiten immer wieder mit brauner Farbe die Schriftzüge „1312“ und „Fuck Cops“, an. Die Schadenshöhe beläuft sich auf ca. 3000 Euro.

Die Polizeiinspektion Passau führt die Ermittlungen und erbittet Zeugenhinweise unter der folgenden Telefonnummer: 0851/9511-0.

3549/2

Mehrere Alkoholfahrten im Stadtgebiet und Landkreis Passau

PASSAU. Am 25.10.2023, gegen 01:54 Uhr, wurde ein schwarzer BMW in der Regensburger Straße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei dem 29-jährigen Fahrer konnten die Beamten der Polizeiinspektion Passau Alkoholgeruch wahrnehmen. Ein Vortest bestätigte seine Alkoholisierung, weshalb ein gerichtsverwertbarer Atemalkoholtest bei der PI Passau durchgeführt wurde. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und das Verkehrsordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

3555/7

PASSAU. Am 24.10.2023, gegen 23:15 Uhr, wurde bei einem PKW, Kia, in der Neuburger Straße durch Beamte der Polizeiinspektion Passau eine Verkehrskontrolle durchgeführt.

Die Beamten stellten bei dem 34-jährigen Fahrzeugführer Alkoholgeruch fest. Ein Vortest bestätigte die Alkoholisierung, weshalb ein gerichtsverwertbarer Atemalkoholtest bei der PI Passau durchgeführt wurde. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und das Verkehrsordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

3552/0

Pressemeldung vom 25.10.23 Polizeiinspektion Passau

Symbolbild: © Bayerische Polizei

verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen