Donnerstag, Juli 25, 2024
spot_img
StartSozialesKindermitbringtag am Landratsamt in Regen

Kindermitbringtag am Landratsamt in Regen

Der Nachwuchs der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter durfte einen Vormittag im Amt verbringen

Regen. Am schulfreien Buß-und Bettag hatte das Landratsamt wieder ein Betreuungsangebot für die Kinder der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eingerichtet. Mit 24 Kindern wurde die Aktion des Personalrats am Landratsamt Regen in diesem Jahr besonders gut angenommen. Landrätin Rita Röhrl begrüßte die Kinder herzlich in der Kantine, wo bereits ein Brezenfrühstück bereitstand. Im Anschluss erkundeten die Kinder in Begleitung ihrer Betreuer die verschiedenen Abteilungen des Amtes.

„Ich sehe schon, heute bin ich ausnahmsweise nicht die Kleinste“, scherzte Rita Röhrl gleich zu Beginn und erkundigte sich nach dem Alter der jungen Besucher. Sie freue sich sehr, betonte die Landrätin, dass heute Kindermitbringtag sei, an dem das Landratsamt einen Blick hinter die Kulissen gewähre. „Ich wünsche euch viel Spaß beim Erkunden des Amts und der verschiedenen Aufgaben, denn meistens weiß man ja nur, was Mama und Papa machen, und nicht, was der Kollege im anderen Stockwerk tut.“ Nach einem Gruppenfoto im Eingangsbereich des Landratsamts und dem Brezenfrühstück besuchten die Kinder in kleinen Gruppen die verschiedenen Abteilungen des Amts, wo sie die Aufgaben der Mitarbeiter erklärt bekamen und in einem kleinen anschließenden Quiz erfolgreich ihr Wissen unter Beweis stellten.

Vorschlag Bildunterschrift:

Erfolgreicher Kindermitbringtag: Landrätin Rita Röhrl (oben, 2.v.re.) mit den Kindern, ihren Betreuern und den Organisatoren vom Personalrat.

Foto: Iris Gehard / Landratsamt Regen

verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen