Mittwoch, April 17, 2024
spot_img
StartSozialesSpiel - Spass - Action: der Mitarbeiter*innenkindertag

Spiel – Spass – Action: der Mitarbeiter*innenkindertag

Familienfreundliche Unternehmen boten am schulfreien Buß- und Bettag ein Betreuungsangebot im Sportland

Coburger Unternehmen haben sich die Frage gestellt, ob es trotz flexibler Arbeitszeiten und Homeoffice noch erforderlich ist Eltern am schulfreien Buß- und Bettag mit Betreuung zu unterstützen. Die Antwort war eindeutig. Fast 100 Kinder nutzten das Angebot im Sportland Dörfles-Esbach an diesem Mittwoch. 

Für die Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren gab es viel auszuprobieren. Engagierte Trainer*innen, Auszubildende und Beschäftigte der beteiligten Unternehmen boten ein abwechslungsreiches Programm über Badminton, Functional Fitness, Yoga, Workshop gesunde Ernährung bis hin zu Malen und Basteln. Damit war für jede Menge Spiel, Spaß und Action gesorgt und für alle etwas dabei. Zum gemeinsamen Start gab es ein gesundes Frühstück, um gestärkt in den Tag zu gehen. 

Die beteiligten Unternehmen wie Agentur für Arbeit Bamberg-Coburg, AOK Bayern Direktion Coburg, Hochschule Coburg, JobCenter Stadt und Land, Landratsamt Coburg, Stadtverwaltung Coburg und SÜC zeigen damit, dass Familienfreundlichkeit bei ihnen einen hohen Stellenwert hat. Viele unterschiedliche Maßnahmen tragen dazu bei, sich zukunftsfähig und als attraktiver Arbeitgeber aufzustellen.

Stadt Coburg

verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen